April 2024

Das Mittelmeer und die Entstehung Europas

Auf der Spur der großen Steine

Die westeuropäische Megalithkultur und die Anfänge der Metallurgie
Tg.Nr.:
O05SCCK001
Frei
Geschichte und Politik

Die ältesten Überlieferungen über Reisen in der Welt des Mittelmeeres stellt Homers Epos (9. Jh. v.Chr.) der im späten 2. Jahrtausend v. Chr. spielenden Odyssee dar. Jedoch bereits spätestens seit dem 4. Jahrtausend v. Chr. waren die Inseln und die Küstenregionen des Mittelmeeres in die...


Zur Veranstaltung

Immanuel Kant (1724-1804) – Einführung in seine Kritische Philosophie

»Kritik der reinen Vernunft« (II)

Kategorien - Apperzeption und Schematismus
Tg.Nr.:
O05SCRP002
Nur noch wenige Plätze
Theologie und Philosophie

2024 jährt sich zum 300sten Mal der Geburtstag Immanuel Kants. Dieses Jubiläum wollen wir zum Anlass nehmen, in einer neuen Seminarreihe in seine Hauptwerke einzuführen.
Die Philosophie Kants stellt einen entscheidenden Wendepunkt in der Geschichte der neuzeitlichen Philosophie dar....


Zur Veranstaltung

Tony Cragg - »zum Anfassen«

Seminar mit Ausstellungsbesuch in Düsseldorf
Tg.Nr.:
O05SCCB005
Frei
Kunst und Kultur

Tony Cragg ist einer der bekanntesten zeitgenössischen Bildhauer nicht nur Deutschlands, sondern weltweit. Der gebürtige Engländer zog nach seinem Kunststudium in London 1977 nach Wuppertal und ist dieser Stadt als seinem Lebensmittelpunkt bis heute treu geblieben. Das künstlerische Oeuvre...


Zur Veranstaltung

»Nachspiel«

Ein Filmabend mit Regisseur Christoph Hübner
Tg.Nr.:
O05SCCF008
Keine Web-Anmeldung
Kunst und Kultur

Deutschland 2019
94 Minuten
Regie: Christoph Hübner, Gabriele Voss

Sie haben alles erlebt im Fußball. Sie waren oben und unten, dann wieder oben oder auch nicht. Sie haben sich verletzt, sie haben sich wieder heran gekämpft, sie haben den harten und ernüchternden Alltag...


Zur Veranstaltung

Ausstellungseröffnung

"Fiore", Thomas Hoffmann, Comics und Malerei
Tg.Nr.:
O05SCCB004
Frei
Kunst und Kultur

Zur Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 28. April 2024,
um 16:00 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein!

Die Blume – il fiore – steht für Natur, Frühling und Freude. In den Gemälden von Thomas Hoffmann ist sie ein wiederkehrendes Motiv, das der Künstler im Stil der...


Zur Veranstaltung

Mai 2024

Kirchen und Kino. Der Filmtipp

Roter Himmel

Tg.Nr.:
O05SCCF006
Keine Web-Anmeldung
Kunst und Kultur

Deutschland 2023
Regie: Christian Petzold


Ein junger Schriftsteller, der an einem neuen Roman arbeitet, reist im Hitzesommer 2022 mit einem Freund in ein Ferienhaus an der Ostsee. Dort treffen sie auf eine Frau und einen Mann, die in dem Haus ebenfalls zu Gast sind. Während...


Zur Veranstaltung

»Wie im Einklang leben?«: Öko- und Klimakrise und die Frage nach einem guten, nachhaltigen Leben im Spiegel des Films

Symposion der Internationalen Forschungsgruppe »Film und Theologie«
Tg.Nr.:
O05SCCF007
Keine Web-Anmeldung
Kunst und Kultur

Unsere Gesellschaften werden heute von multiplen Krisen erschüttert. Kriege, ökonomische und soziale Krisen, Migration und nicht zuletzt die sich immer mehr verschärfenden Öko- und Klimakrise, stellen gegenwärtige und besonders zukünftige Generationen vor gewaltige Herausforderungen. Wie...


Zur Veranstaltung

Kirchenbau der Moderne (3)

Räume der Stille
Tg.Nr.:
O05SCCB007
Frei
Kunst und Kultur

In Zeiten von Säkularisierung und Dauerkrisen ist das Bedürfnis nach Orten und Räumen der Stille und Ruhe groß. Während bei vielen großen traditionellen Kirchenbauten das Publikum fehlt, boomen kleiner dimensionierte Kapellen und interreligiöse Räume der Stille als Orte für die...


Zur Veranstaltung

ROTUNDA & Papierprägung

Kalligrafiekurs mit Sabine Danielzig
Tg.Nr.:
O05SCKM003
Nur noch wenige Plätze
Kunst und Kultur

Die Rotunda hat ihren Ursprung in der frühen Renaissance in Italien. Damit ist sie zwar noch eine »gebrochene« Schrift, sie besticht jedoch durch weiche Rundungen, was ihr eine zeitlose Anmutung verleiht. Sie ist angenehm zu schreiben und sehr gut lesbar.
Wir werden sie mit...


Zur Veranstaltung

Juni 2024

30 Jahre Kalligrafiekurse an der Katholischen Akademie Schwerte

Johann Maierhofer feiert Jubiläum
Tg.Nr.:
O05SCKM002
Frei
Kunst und Kultur

30 Jahre Kalligrafie in der Katholischen Akademie Schwerte - ein Grund zum Feiern: in dieser Werkwoche geht es die Alphabete rauf und runter - Frakturschriften, Unzialisformen, Antiquaalphabete und vieles mehr werden in ihren Gemeinsamkeiten und Unterschiedlichkeiten beleuchtet und angewendet....


Zur Veranstaltung

Immanuel Kant (1724-1804) – Einführung in seine Kritische Philosophie

»Kritik der reinen Vernunft« (III)

Zur Bedeutung der spekulativen Vernunft
Tg.Nr.:
O05SCRP003
Frei
Theologie und Philosophie

2024 jährt sich zum 300sten Mal der Geburtstag Immanuel Kants. Dieses Jubiläum wollen wir zum Anlass nehmen, in einer neuen Seminarreihe in seine Hauptwerke einzuführen.
Die Philosophie Kants stellt einen entscheidenden Wendepunkt in der Geschichte der neuzeitlichen Philosophie dar....


Zur Veranstaltung

Das Mittelmeer und die Entstehung Europas

Zwischen Ägypten, Kykladen, Kreta, Mykene und Troja

Handel und Wandel im östlichen Mittelmeer
Tg.Nr.:
O05SCCK002
Frei
Geschichte und Politik

Die ältesten Überlieferungen über Reisen in der Welt des Mittelmeeres stellt Homers Epos (9. Jh. v.Chr.) der im späten 2. Jahrtausend v. Chr. spielenden Odyssee dar. Jedoch bereits spätestens seit dem 4. Jahrtausend v. Chr. waren die Inseln und die Küstenregionen des Mittelmeeres in die...


Zur Veranstaltung

Normandie

Studienreise aus Anlass des 80. Jahrestags der alliierten Landung
Tg.Nr.:
O05SCVS002
Keine Web-Anmeldung
Geschichte und Politik

Die Studienreise begibt sich auf die Spuren der normannischen Geschichte. Die Normandie bildete im Mittelalter die Brücke vom Kontinent nach England. Ab 1066 war der Herzog der Normandie zugleich König von England. Zur Aufrechterhaltung seiner Besitzansprüche auf dem französischen Festland...


Zur Veranstaltung

Kulturgeschichtliche Skizzen der Weimarer Republik

Tg.Nr.:
O05SCCK006
Frei
Geschichte und Politik

In Film, Literatur und Publizistik der Weimarer Republik brodelte die Kunst und der Wahnwitz rund um das »Babylon Berlin« als Metropole eines Deutschen Reiches zwischen sozialer Krise und kultureller Blüte.
Der deutsche Spielfilm (von »Metropolis« bis »Der blaue Engel«) sowie seine...


Zur Veranstaltung

Juli 2024

TransFormationsLandschaften

Typologien und Praktiken der Sakralraumtransformation in Ost- und Westdeutschland Jahrestagung der DFG-Forschungsgruppe TRANSARA
Tg.Nr.:
P05SCCB001
Frei
Kunst und Kultur

Nach drei Jahren interdisziplinären Forschens zum Thema »Sakralraumtransformation in Deutschland« zieht die DFG-Forschungsgruppe TRANSARA eine erste Zwischenbilanz und präsentiert in ihrer Jahrestagung 2024 mit Begleitausstellung »TransFormationsLandschaften« erste Ergebnisse: Anhand...


Zur Veranstaltung

September 2024

Der Geist des Vaticanum II in transatlantischer Perspektive

Historische Entwicklungen, transnationaler Wissenstransfer und religionspädagogische Vertiefungen im Hinblick auf Deutschland, Spanien und Lateinamerika
Tg.Nr.:
P05SCCK007
Frei
Geschichte und Politik

Das Zweite Vatikanische Konzil war ein Ereignis: Der Konzilsgeist hat Kirche und Theologie verändert. Die Tagung nimmt eine internationale Perspektive ein und betrachtet die Wirkung des Konzils auf Kirche und Theologie in und zwischen Deutschland, Spanien und Lateinamerika. Ein besonderer...


Zur Veranstaltung

Abseits des Weges

Die westfälische Hanse

Kulturhistorisches Seminar mit Tagesexkursion nach Soest
Tg.Nr.:
P05SCCK002
Frei
Geschichte und Politik

Das genaue Programm liegt im Juni/Juli 2024 vor. Bitte fordern Sie es an.


Teilnahmebeitrag pro Person
- inkl. Verpflegung und Unterkunft: EZ 150 / DZ 136,50 (126 / 118,50) €
- inkl. Verpflegung, ohne Unterkunft: 101 €

Teilnahmebeiträge mit Ermäßigung stehen in...


Zur Veranstaltung

Cornwall

Studienreise
Tg.Nr.:
P05SCVS001
Keine Web-Anmeldung
Geschichte und Politik

Die Reise führt in eine der schönsten Landschaften Süd-Englands. Cornwall ist in den letzten Jahren durch Verfilmungen der Romane von Rosamunde Pilcher medial präsentiert worden. Dabei wurden die Küstenzonen, das Meer, die Strände des Atlantiks und malerische Fischerhäfen sowie vornehme...


Zur Veranstaltung

Person und Technik in der Medizin. Unterwegs zu einer Kultur des Sorgens

Jahrestagung der Internationalen Gesellschaft für Gesundheit und Spiritualität e. V.
Tg.Nr.:
P05SCPK001
Frei
Kirche und Gesellschaft

In der Nach-Corona Zeit sollen die Gegebenheiten und Fortschritte der Hightech-Medizin ebenso behandelt und reflektiert werden wie die Erwartungen, Bedürfnisse, Enttäuschungen der beteiligten Personen (Patient*innen, Angehörige, Mitarbeitende).
Der Blick auf die Corona-Krise ermöglicht...


Zur Veranstaltung

Oktober 2024

Schriftkunst + Kalligrafie - von der Schrift zum Schriftbild

Tg.Nr.:
P05SCKM001
Belegt
Kunst und Kultur

Kalligrafieren bedeutet, sich auf die Ruhe des Schreibens einzulassen und bei der Schriftbild-Gestaltung auch die expressive Seite von Wort und Bild kennenlernen zu wollen. Das Schreiben und Gestalten mit Tusche, Feder und anderen Schreibgeräten steht im Mittelpunkt dieses Kurses. Die...


Zur Veranstaltung

Modern Fraktur

Tg.Nr.:
P05SCKM002
Frei
Kunst und Kultur

Seit einigen Jahren kommt von den USA eine »moderne«Form der Fraktur nach Europa zurück.
Das vielfältige Spiel mit den Federständen dabei ist reizvoll und bringt neue Ausdrucksmöglichkeiten in das kalligrafische Arbeiten.
Eine Werkwoche für Anfänger und...


Zur Veranstaltung

Herbstimpressionen an der Saar

Kulturreise ins Saarland - Saarbrücken, Saarlouis, Mettlach, Merzig, Bliesbruck-Reinheim, Saargemünd
Tg.Nr.:
P05SCVS003
Keine Web-Anmeldung
Geschichte und Politik

Das Saarland ist - neben den Stadtstaaten - das flächenmäßig kleinste Bundesland. Dennoch hat es nicht erst in der jüngeren Zeit eine äußerst wechselvolle Geschichte in Bezug auf seine Staatszugehörigkeit zwischen Deutschland und Frankreich erlebt. Was dem Einen als Makel erschien, ist...


Zur Veranstaltung

November 2024

Buchmalerei und Vergoldung

Kurs mit Sabine Danielzig
Tg.Nr.:
P05SCKM003
Nur noch wenige Plätze
Kunst und Kultur

Vier Tage lang vertiefen wir uns in meditativer Stille auf die fast vergessene Kunst der klassischen Buchmalerei.
Dabei wollen wir dem Zauber und der Farbenpracht der kunstvoll verzierten Buchstaben und Ornamente nachspüren.
Nachdem wir ausgewählte Motive auf kostbares Pergament...


Zur Veranstaltung

Ethische Beratung im Krankenhaus

Basisseminar für Mitarbeiter*innen katholischer Krankenhäuser im Erzbistum Paderborn
Tg.Nr.:
P05SCRM002
Frei
Theologie und Philosophie

Der alltägliche Umgang mit kranken Menschen in gesundheitsfördernden Einrichtungen und Krankenhäusern konfrontiert ständig mit ethischen Fragestellungen und Konfliktsituationen. Die Notwendigkeit, ethische Reflexion und Beratung im Krankenhausbereich zum Wohle der Patient*innen, der...


Zur Veranstaltung

RENOVATIO IMPERII? - Antike Spuren im Früh- und Hochmittelalter

Kunst- und kulturhistorische Tagung
Tg.Nr.:
P05SCCK003
Frei
Geschichte und Politik

Das Programm liegt im September/Oktober 2024 vor. Bitte fordern Sie es an.


Teilnahmebeitrag pro Person
- inkl. Verpflegung und Unterkunft: EZ 150 / DZ 136,50 (126 / 118,50) €
- inkl. Verpflegung, ohne Unterkunft: 101 €

Teilnahmebeiträge mit Ermäßigung stehen in...


Zur Veranstaltung

Schwerter Arbeitskreis Katholizismusforschung

38. Jahrestagung
Tg.Nr.:
P05SCCK001
Frei
Geschichte und Politik

Die Jahrestagung des Schwerter Arbeitskreises bildet ein offenes Forum, das Forscher:innen verschiedener Disziplinen die Möglichkeit bietet, neue Projekte und Fragestellungen in der Katholizismusforschung in kollegialer Atmosphäre zu diskutieren. Im Mittelpunkt stehen wie gewohnt die...


Zur Veranstaltung

Sachsen im Advent

Studienfahrt
Tg.Nr.:
P05SCVS002
Keine Web-Anmeldung
Geschichte und Politik

Die traditionelle Fahrt in der Vorweihnachtszeit führt in diesem Jahr nach Naumburg, Leipzig und Eisleben.
Wieder werden zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Orte in der ganz besonderen Atmosphäre des Advents in den Blick genommen - verbunden mit einem kirchenmusikalischen Akzent.


Zur Veranstaltung

Dezember 2024