Februar 2023

Ausstellungseröffnung »Kunst im Krieg«

Fotos aus dem Khanenko-Museum in Kyiv (Yurii Stefanyak); Sinilha Lastivka, Malerei
Tg.Nr.:
M05SCCB008
Beendet
Kunst und Kultur

Seit fast einem Jahr wütet der schreckliche russische Angriffskrieg in der Ukraine und hat überall neben der Ermordung von unzähligen unschuldigen Menschen auch die kulturelle Infrastruktur zerstört. Selbst das bekannte Khanenko-Museum in Kyiv blieb nicht verschont und wurde und wird durch...


Zur Veranstaltung

»Vermittler und Versöhner« - Streitschlichtung und Konfliktlösung in Mittelalter und Früher Neuzeit

Kulturhistorisches Seminar
Tg.Nr.:
M05SCCK004
Beendet
Geschichte und Politik

Auseinandersetzung, Streit, Fehden, Kriege gehören ebenso zur Geschichte der Menschheit wie der Traum vom »ewigen Frieden« (Kant). Doch die Beilegung von solchen Konflikten benötigt immer wieder die mutige Initiative Einzelner, die die Eskalation zu unterbrechen suchen. Dabei ist die...


Zur Veranstaltung

Januar 2023

Kommunikationstraining

Tg.Nr.:
M05SCTS004
Beendet
Theologie und Philosophie

In Kooperation mit der TelefonSeelsorge Bochum


Begrenzte Teilnehmerzahl

...


Zur Veranstaltung

GO GREEN! Geschichten und Theorien des ökologischen Bauens (2)

Tg.Nr.:
M05SCCB001
Beendet
Kunst und Kultur

Der Klimawandel macht die rigorose ökologische Wende notwendig - besonders auch im Baubereich, der mit einem Anteil von rund einem Drittel aller CO2-Emissionen eine hohe Mitschuld und Verantwortung trägt. Entsprechend finden sich in der Baupraxis, aber auch in der Architekturtheorie...


Zur Veranstaltung

Kirchen und Kino. Der Filmtipp

Große Freiheit

Tg.Nr.:
M05SCCF002
Keine Web-Anmeldung
Kunst und Kultur

Deutschland/Österreich 2021. Regie: Sebastian Meise. 116 Minuten.
Mit Franz Rogowski, Georg Friedrich, Anton von Lucke, Thomas Prenn u.a.


Wegen seiner ausgelebten Homosexualität muss ein Mann in der jungen BRD zwischen 1945 und 1969 dreimal ins Gefängnis. Dort trifft er jedes...


Zur Veranstaltung

Dezember 2022

»natur gemäß«

FilmEinkehrtage zwischen den Jahren (18)
Tg.Nr.:
L05SCCF001
Beendet
Kunst und Kultur

»O meine Seele! Wirst Du denn nicht endlich einmal gut und lauter und einig mit dir selbst?« Worte des Philosophen Marcus Aurelius (121 - 180 n. Chr.) aus dessen »Selbstbetrachtungen«. Wenig später liest man in der Schrift des römischen Kaisers: »Beachte genau, was deiner Natur gemäß...


Zur Veranstaltung

Sind wir noch zu retten?

Der Mensch und »seine« Natur - zur Verhältnisbestimmung einer gestörten Beziehung
Tg.Nr.:
L05SCRP001
Beendet
Theologie und Philosophie

Die Natur: Bei naiver Betrachtung ist sie die natürlichste Sache der Welt. Aber der naive Blick ist erwiesenermaßen ein korrumpierter. Wenn die »Gegebenheiten« der Natur ins Auge gefasst werden, gerät der Mensch, geraten dessen Tun und Lassen unmittelbar ins Visier, und aus dieser Sicht...


Zur Veranstaltung

GO GREEN! Geschichten und Theorien des ökologischen Bauens (1)

Tg.Nr.:
L05SCCB006
Beendet
Kunst und Kultur

Der Klimawandel macht die rigorose ökologische Wende notwendig - besonders auch im Baubereich, der mit einem Anteil von rund einem Drittel aller CO2-Emissionen eine hohe Mitschuld und Verantwortung trägt. Entsprechend finden sich in der Baupraxis, aber auch in der Architekturtheorie...


Zur Veranstaltung

Philosophieren mit Nietzsche - und gegen ihn

Die Werke des freien Geistes

Tg.Nr.:
L05SCRP004
Beendet
Theologie und Philosophie

Themen:
- Nietzsches psychologische Aufklärung
- »Menschliches, Allzumenschliches«
- »Die fröhliche Wissenschaft«
- »Morgenröte«


Teilnahmebeitrag pro Person:
- inkl. Verpflegung und Unterkunft: EZ 155 / DZ 145 (134 / 129) €
- inkl....


Zur Veranstaltung