Juli 2021

Nordirland und Republik Irland

Studienreise
Tg.Nr.:
J05SCVS003
Veranstaltung fällt aus
Geschichte und Politik

HINWEIS: Die Studienreise muss aufgrund der aktuellen Anti-Corona-Maßnahmen (Einreiseverbot für Irland) leider entfallen. Sie wird im nächsten Jahr erneut angeboten. Voraussichtlicher neuer Termin: 02.-09.07.2022


Die Studienreise führt zu den bedeutendsten...


Zur Veranstaltung

Künstler der Moderne verstehen (12): Heinz Mack

Online-Vorlesung
Tg.Nr.:
J05SCCB008
Frei
Kunst und Kultur

Heinz Mack (*1931) gilt neben Otto Piene und Günther Uecker als der bekannteste Vertreter der Künstlergruppe ZERO, die sich 1958 in Düsseldorf gründete und nichts weniger als die Revolutionierung der Kunst und einen Neubeginn am Punkt ZERO forderte. Heinz Mack experimentierte in diesem Umfeld...


Zur Veranstaltung

Der Alte Orient

Das westliche Mittelmeer im 4. bis 2. Jahrtausend v.Chr.

Das Obere Meer (IV) Seminar
Tg.Nr.:
J05SCCK010
Frei
Geschichte und Politik

HINWEIS: Ersatztermin.


Das Thema der Seminarreihe wird im zweiten Halbjahr fortgesetzt. Die nächsten Seminare nehmen weitere Regionen des Mittelmeerraums im Neolithikum und der Bronzezeit und ihre Kontakte zu Kykladenkultur und der Minoisch-Mykenischen Welt in den...


Zur Veranstaltung

Flusslandschaften

Zwischen Spree und Oderstrand

Kulturreise ins Brandenburgische von Frankfurt/Oder, Kloster Neuzelle, nach Lübbenau im Spreewald, Cottbus und Schloss Branitz
Tg.Nr.:
J05SCVS006
Nur noch wenige Plätze
Geschichte und Politik

Die in der Oberlausitz in mehreren Quellen entspringende, ca. 400 km lange Spree fließt an Cottbus vorbei parallel zur Oder, um bei Berlin-Spandau in die Havel zu münden. Schon im 17. Jahrhundert wurde diese relativ kurze Distanz zwischen Oder und Spree durch einen Kanal überbrückt, den der...


Zur Veranstaltung

Preis für Dialog, Verständigung und Versöhnung

Tg.Nr.:
J05SCZS001
Frei
Theologie und Philosophie

Mit dem COMMUNIO-Preis werden Persönlichkeiten
geehrt, die sich in herausragender Weise im Geist christlicher Wertorientierung um eine Kultur des Dialogs,
der Verständigung und Versöhnung bemühen und zum Aufbau einer menschenwürdigen und lebenswerten Gesellschaft in versöhnter...


Zur Veranstaltung

Künstler der Moderne verstehen (13): Martin Kippenberger

Online-Vorlesung
Tg.Nr.:
J05SCCB010
Frei
Kunst und Kultur

Martin Kippenberger, 1953 in Dortmund geboren, gilt als "enfant terrible" der Kunstszene der 1980er Jahre - weil er sich an keine bürgerlichen Regeln hielt, diese und auch den Kunstbetrieb ständig in seiner Kunst persiflierte und ein eigenes wildes Leben voller Drogen, Alkohol und Exzessen...


Zur Veranstaltung

August 2021

Arbeitskreis Teilhard de Chardin

Arbeitskreis Teilhard de Chardin

Tg.Nr.:
J05SCRN001
Frei
Theologie und Philosophie

Folgende Themen und Autoren werden in diesem Halbjahr behandelt:


- Bernhard Rensch: »Biophilosophie«
Teilhard war zu seiner Zeit nicht der Einzige, der die geistige Entwicklung des Menschen auch jenseits synaptisch-algorithmischer Strukturen verfolgte. Bernhard Rensch...


Zur Veranstaltung

Das westliche Mittelmeer im 4. bis 2. Jahrtausend v.Chr.

Das Obere Meer (IV) Seminar
Tg.Nr.:
J05SCCK011
Frei
Geschichte und Politik

HINWEIS: Ersatztermin.


Das Thema der Seminarreihe wird im zweiten Halbjahr fortgesetzt. Die nächsten Seminare nehmen weitere Regionen des Mittelmeerraums im Neolithikum und der Bronzezeit und ihre Kontakte zu Kykladenkultur und der Minoisch-Mykenischen Welt in den...


Zur Veranstaltung

Künstlerinnen der Moderne verstehen (11): Valie Export

Online-Vorlesung
Tg.Nr.:
I05SCCB009
Frei
Kunst und Kultur

Die österreichische Künstlerin Valie Export (*1940) erhielt 2020 den Kunstpreis des Dortmunder Museums am Ostwall (MO) als »bedeutende Pionierin der Medien-, Performance- und Filmkunst und Wegbereiterin der feministischen Kunst«. Hierzu wurde für sie 2021 die Ausstellung »Irritation des...


Zur Veranstaltung