August 2022

Lorenz Jaeger als Person

Fünfte Fachtagung
Tg.Nr.:
L05SCCK001
Nur noch wenige Plätze
Geschichte und Politik

Nachdem der Nachlass Lorenz Kardinal Jaeger (1892-1975) im Erzbistum Paderborn verzeichnet worden ist, hat die Kommission für Kirchliche Zeitgeschichte im Erzbistum Paderborn ein Forschungsprojekt ins Leben gerufen, welches die wissenschaftliche Auswertung des Nachlasses erarbeiten soll. Dieses...


Zur Veranstaltung

documenta (fifteen)

Kunst im Kollektiv
Tg.Nr.:
L05SCCB003
Frei
Kunst und Kultur

Die 15. documenta als größte Schau zur internationalen zeitgenössischen Kunst in Deutschland findet dieses Jahr wie immer in Kassel statt. Nachdem die letzte documenta 2017 bereits einen postkolonialen, politisch-aktivistischen Kunstansatz verdeutlichte, ist die diesjährige Ausstellung...


Zur Veranstaltung

Finistère - Studienreise in die Bretagne

Tg.Nr.:
L05SCVS004
Keine Web-Anmeldung
Geschichte und Politik

Die Reise führt in die vom Meer umtoste Bretagne. Die Römer nannten sie das Ende der Welt. Es ist eine bizarr-schöne, kontrastreiche Landschaft mit gepflegten Sandstränden und wilden Felsküsten, mit Ausblicken auf kleine Inseln, umgischtete Felsen in der Brandung und einsame Leuchttürme....


Zur Veranstaltung

September 2022

Abseits des Weges

Neue Bilder in alten Kirchen? - »Stilbrüche« gestern und heute

Kunsthistorisches Seminar mit Tagesexkursion nach Drolshagen und Umgebung
Tg.Nr.:
L05SCCK003
Frei
Geschichte und Politik

Im Mai 2021 wurde in der Clemens-Kirche der sauerländischen Gemeinde Drolshagen ein neues Altarbild geweiht, das weit über die Ortsgrenzen hinaus unterschiedlichste Resonanz hervorrief: »Wie kann man nur sowas da aufhängen?« Das dreiteilige Retabel des zeitgenössischen Künstlers Thomas...


Zur Veranstaltung

Grundfragen der Theologie 2

Wie (nicht) von Gott sprechen in postmoderner und postsäkularer Zeit

Tg.Nr.:
L05SCRT033
Frei
Theologie und Philosophie

Schwerpunktthema 2020/2022:
Wie heute (nicht) von Gott sprechen?
Gottesbilder und -begriffe


Für viele Menschen, selbst für Christ*innen, sind traditionelle Gottesvorstellungen fraglich oder sinnlos geworden. Das Wort »Gott« scheint zu einer leeren Chiffre verkommen,...


Zur Veranstaltung

FilmExerzitien

»Gottes Klang«
Tg.Nr.:
L05SCCF006
Keine Web-Anmeldung
Kunst und Kultur

Gottes Klang? Was soll, was kann das sein? Wie, wo und wann nimmt man ihn wahr?

Diesen Fragen wollen wir nachgehen mithilfe bewegter und bewegender Bilder, um ein Gespür für die Nähe und Gegenwart Gottes im Alltag zu entwickeln.

Weitere Informationen im Gastprogramm der Abtei...


Zur Veranstaltung

Fortbildung Schulpastoral 2021/23

5) Schule als pastoraler Ort

Tg.Nr.:
L05SCRS015
Keine Web-Anmeldung
Theologie und Philosophie

Themen:
- Theologische Grundlegung von Schulpastoral
- Pastorale Orte und Gelegenheiten
- Ziel und Anliegen von Schulpastoral
- Erarbeitung von praktischen Umsetzungsmöglichkeiten


Es ist lediglich die Teilnahme am gesamten Kurs möglich.

...


Zur Veranstaltung

Das Mittelmeer und die Entstehung Europas (VIII)

Tg.Nr.:
L05SCCK004
Frei
Geschichte und Politik

Die ältesten Überlieferungen von Reisen in der Welt des Mittelmeeres stellt Homers Epos (9. Jh. v. Chr.) der im späten 2. Jahrtausend v. Chr. spielenden Odyssee dar.

Jedoch bereits spätestens seit dem 4. Jahrtausend v. Chr. waren die Inseln und die Ku¨stenregionen des westlichen...


Zur Veranstaltung

»Hospiz macht Schule«

Offener Befähigungskurs für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in Hospiz- und Palliativeinrichtungen
Tg.Nr.:
L05SCRM001
Keine Web-Anmeldung
Theologie und Philosophie

»Kindern in der Grundschule soweit Unterstützung zu geben, dass sie existentielle Lebenssituationen, die früher oder später mit Sicherheit auf sie zukommen werden oder mit denen sie schon längst Erfahrungen gemacht haben, selbst bewältigen und in ihrem späteren Leben 'meistern' können,...


Zur Veranstaltung

Kirchen und Kino. Der Filmtipp

Kirchen und Kino. Der Filmtipp

Die 20. Staffel - Saison 2022/23
Tg.Nr.:
L05SCCF003
Frei
Kunst und Kultur

Termine der Vorführungen in der Katholischen Akdemie Schwerte (immer freitags, 19:30 Uhr), voraussichtliche Spielfolge der Filme

23. September 2022: Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush (DE 2022, Regie: Andreas Dresen)
14. Oktober 2022: Nawalny (US 2022, Regie: Daniel Roher)
25....


Zur Veranstaltung

Künstlerinnen der Moderne verstehen (16): Land Art

Nancy Holt, Judy Chicago und Agnes Denes
Tg.Nr.:
L05SCCB004
Frei
Kunst und Kultur

Die Land Art entstand Ende der 1960er Jahre als erste Kunstbewegung mit bekennendem ökologischen Ansatz: Die Kunst sollte im öffentlichen Naturraum platziert werden bzw. stattfinden und mit den Kräften der Naturgewalten und ihren Effekten und Materialien korrespondieren und sich ihnen...


Zur Veranstaltung

Menschenwürde im Schatten von Armut und Neoliberalismus - Ein Fokus auf Lateinamerika

Tg.Nr.:
L05SCPP003
Frei
Geschichte und Politik

Viele Länder Lateinamerikas sind seit den 1970er Jahren vom Neoliberalismus geprägt. In Chile setzte die Pinochet-Diktatur auf die Expertise der sogenannten Chicago Boys und privatisierte weite Teile des staatlichen Sektors. Auch andere Länder wie Peru und Argentinien sind bis heute geprägt...


Zur Veranstaltung

Oktober 2022

Schriftkunst + Kalligrafie - von der Schrift zum Schriftbild

Tg.Nr.:
L05SCKM002
Nur noch wenige Plätze
Kunst und Kultur

Kalligrafieren bedeutet, sich auf die Ruhe des Schreibens einzulassen und bei der Schriftbild-Gestaltung auch die expressive Seite von Wort und Bild kennenlernen zu wollen. Das Schreiben und Gestalten mit Tusche, Feder und anderen Schreibgeräten steht im Mittelpunkt dieses Kurses. Die...


Zur Veranstaltung

Kalligrafie - Kraft in die Form

»Das Spitzen des Bleistiftes«
Tg.Nr.:
L05SCKM001
Frei
Kunst und Kultur

Kalligrafie ist Bewegung in Raum und Zeit
ausgeführt mit Körper und Geist
der Geist führt, der Körper folgt

Wer würde mit einem abgebrochenen Bleistift schreiben?
Erst wenn er gespitzt ist, dient er seiner Funktion.
Mit dem Körper ist es ebenso.

In der...


Zur Veranstaltung

Gibt es Gott wirklich?

Gründe für den Glauben im Gespräch
Tg.Nr.:
L05SCRT003
Frei
Theologie und Philosophie

Die Gottesfrage spielt in westlichen Gesellschaften im öffentlichen Raum eine immer geringere Rolle. Sie ernsthaft zu stellen, erscheint in einer naturalistisch fokussierten Wissenschaftskultur kaum noch denkbar. So scheint sie eher eine Beschäftigung mit der Vergangenheit als eine...


Zur Veranstaltung

Architektur und Vision (9): Frei Otto und die Natur

Tg.Nr.:
L05SCCB005
Frei
Kunst und Kultur

Der Architekt Frei Otto (1925-2015) gilt als Pionier des ökologischen Bauens und als ein Vertreter der organischen Architektur. Bereits in den 1950er Jahren experimentiert er mit Membranen und Hängedächern in Leichtbauweise, inspiriert durch die Prinzipien von Spinnennetzen, Blattstrukturen...


Zur Veranstaltung

Altenpastoral auf Kurs

Modul 6: Wenn wir könnten, was wir träumen

Zukunftswerkstatt Altenpastoral
Tg.Nr.:
L05SCQS116
Frei

In diesem Modul werden die Grundzüge der Methode Zukunftswerkstatt (Kritik - Vision - Verwirklichung) vorgestellt. Diese Methode kann auch für den Bereich Altenpastoral hilfreich sein, um eine eigene Vision zu entwickeln, Einfallsreichtum zu wecken und die Frage zu klären, wie sich neue Ideen...


Zur Veranstaltung

Wie können wir heute von Gott reden? - Was sagen die Texte der Christen, Juden und Muslime?

Tg.Nr.:
L05SCPP002
Frei
Geschichte und Politik

Die Frage "Wie von Gott reden?" ist in den letzten Jahren hochaktuell geworden. Es ist der Wunsch, in einer säkularen Welt eine angemessene Antwort auf die gesamte Wirklichkeit zu erhalten - nicht wie bisher in vorgefertigten Katechismus-Sätzen ewiger Wahrheit.

Die Heiligen Schriften der...


Zur Veranstaltung

Grundfragen der Theologie 2

Erinnern und Vergessen aus christlich-theologischer Sicht

Tg.Nr.:
L05SCRT034
Frei
Theologie und Philosophie

Schwerpunktthema 2020/2022:
Wie heute (nicht) von Gott sprechen?
Gottesbilder und -begriffe


Für viele Menschen, selbst für Christ*innen, sind traditionelle Gottesvorstellungen fraglich oder sinnlos geworden. Das Wort »Gott« scheint zu einer leeren Chiffre...


Zur Veranstaltung

November 2022

Philosophieren mit Nietzsche - und gegen ihn

Der frühe Nietzsche

Tg.Nr.:
L05SCRP003
Frei
Theologie und Philosophie

Themen:
- Das Leben Nietzsches
- »Die Geburt der Tragödie aus dem Geist der Musik«
- »Unzeitgemäße Betrachtungen«


Teilnahmebeitrag pro Person:
- inkl. Verpflegung und Unterkunft: EZ 155 / DZ 145 (134 / 129) €
- inkl. Verpflegung, ohne...


Zur Veranstaltung

Goyas Traum der Vernunft - Der Maler Francisco de Goya an der Zeitenwende vom Rokoko zur schwarzen Romantik

Kunsthistorisches Seminar
Tg.Nr.:
L05SCCK007
Frei
Geschichte und Politik

Der spanische Maler Francisco de Goya (1746-1828) ist uns heute vor allem durch seine Graphikserie »Los Caprichos« (1796-97) und durch dessen berühmtes Blatt »Der Traum / Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer« in Erinnerung. Der Meister verbindet in seinem Leben und seinem vielfältigen Werk...


Zur Veranstaltung

Schwerter Arbeitskreis Katholizismusforschung

36. Jahrestagung
Tg.Nr.:
L05SCCK002
Frei
Geschichte und Politik

Die Jahrestagung des Schwerter Arbeitskreises bildet ein offenes Forum, das Forscherinnen und Forschern verschiedener Disziplinen die Möglichkeit bietet, neue Projekte und Fragestellungen in der Katholizismusforschung in kollegialer Atmosphäre zu diskutieren.

Im Mittelpunkt stehen wie...


Zur Veranstaltung

Zukunft denken - im Spannungsfeld zwischen Weltuntergangsstimmung und christlicher Hoffnung

Tg.Nr.:
L05SCRT001
Frei
Theologie und Philosophie

Die Klimaziele des Pariser Abkommens scheinen unerreichbar, eine Pandemie bestimmt für über zwei Jahre unser Leben, Not und Elend führen zu immer neuen Flüchtlingswellen, und der Krieg in der Ukraine zeigt, dass auch in Europa der Friede ein fragiles Konstrukt ist - eine Welt, die zunehmend...


Zur Veranstaltung

Thüringen und Sachsen-Anhalt im Advent

Studienfahrt
Tg.Nr.:
L05SCVS006
Keine Web-Anmeldung
Geschichte und Politik

Die traditionelle Fahrt in der Vorweihnachtszeit führt in diesem Jahr nach Gera, Arnstadt, Naumburg, Erfurt und Marburg.
Wieder werden zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Orte in der ganz besonderen Atmosphäre des Advents in den Blick genommen - verbunden mit kirchenmusikalischen...


Zur Veranstaltung

»Kaffeehaus Europa« in Zeiten historischer Umbrüche:

Die europäische Kaffeehauskultur als Spiegel von Kultur, Zeitgeist und Gesellschaft im 19. und 20. Jahrhundert
Tg.Nr.:
L05SCCK008
Frei
Geschichte und Politik

Das Seminar unternimmt Streifzüge durch die Welt der europäischen Künstler- und Literatencafés des 19. und 20 Jahrhunderts. Rund um die Kaffeehaustische von damals spiegelten sich die großen Veränderungen in Politik, Kunst und Gesellschaft: Egal ob Revolution, künstlerische Innovation,...


Zur Veranstaltung

Dezember 2022

»Vom Durchschreiten der Welt« - Wege und Ziele in vorindustrieller Zeit

Kulturhistorisches Seminar
Tg.Nr.:
L05SCCK009
Frei
Geschichte und Politik

In unserer Zeit, in der wir immer mehr »Strecken zurücklegen«, hat das »Wege beschreiten« eine neue Wertigkeit bekommen. Menschen wandern oder pilgern in dem Bewusstsein: »der Weg ist das Ziel«, ohne dass ihr Ankommen von einer optimalen Route ohne Zeitverlust diktiert wird.
Seit...


Zur Veranstaltung

Philosophieren mit Nietzsche - und gegen ihn

Die Werke des freien Geistes

Tg.Nr.:
L05SCRP004
Frei
Theologie und Philosophie

Themen:
- Nietzsches psychologische Aufklärung
- »Menschliches, Allzumenschliches«
- »Die fröhliche Wissenschaft«
- »Morgenröte«


Teilnahmebeitrag pro Person:
- inkl. Verpflegung und Unterkunft: EZ 155 / DZ 145 (134 / 129) €
- inkl....


Zur Veranstaltung

GO GREEN! Geschichten und Theorien des ökologischen Bauens (1)

Tg.Nr.:
L05SCCB006
Frei
Kunst und Kultur

Der Klimawandel macht die rigorose ökologische Wende notwendig - besonders auch im Baubereich, der mit einem Anteil von rund einem Drittel aller CO2-Emissionen eine hohe Mitschuld und Verantwortung trägt. Entsprechend finden sich in der Baupraxis, aber auch in der Architekturtheorie...


Zur Veranstaltung

Sind wir noch zu retten?

Der Mensch und »seine« Natur - zur Verhältnisbestimmung einer gestörten Beziehung
Tg.Nr.:
L05SCRP001
Frei
Theologie und Philosophie

Die Natur: Bei naiver Betrachtung ist sie die natürlichste Sache der Welt. Aber der naive Blick ist erwiesenermaßen ein korrumpierter. Wenn die »Gegebenheiten« der Natur ins Auge gefasst werden, gerät der Mensch, geraten dessen Tun und Lassen unmittelbar ins Visier, und aus dieser Sicht...


Zur Veranstaltung

FilmEinkehrtage zwischen den Jahren (18)

»natur gemäß«
Tg.Nr.:
L05SCCF001
Frei
Kunst und Kultur

Die 18. FilmEinkehrtage orientieren sich am Akademie-Jahresthema 2022: »natur gemäß«.

Vor diesem Hintergrund laden die FilmEinkehrtage ein, mit Hilfe von Filmen Rückschau zu halten auf das, was war, sowie Hoffnung und neue Kräfte zu sammeln für das, was kommt. In Filmen und...


Zur Veranstaltung

Januar 2023

Altenpastoral auf Kurs

Modul 7: Pflegende Seelsorge und seelsorgende Pflege

Von der Altenheimseelsorge zur Altenpflegepastoral
Tg.Nr.:
M05SCQS117
Frei

Alte Menschen sind mit höherem Alter zunehmend darauf angewiesen, die Unterstützung professioneller Dienste für die Sicherung ihrer Lebensführung in Anspruch zu nehmen. Diese Unterstützung erfolgt weithin durch Familienangehörige im häuslichen Umfeld mit Hilfe ambulanter Dienste, dann in...


Zur Veranstaltung

GO GREEN! Geschichten und Theorien des ökologischen Bauens (2)

Tg.Nr.:
M05SCCB001
Frei
Kunst und Kultur

Der Klimawandel macht die rigorose ökologische Wende notwendig - besonders auch im Baubereich, der mit einem Anteil von rund einem Drittel aller CO2-Emissionen eine hohe Mitschuld und Verantwortung trägt. Entsprechend finden sich in der Baupraxis, aber auch in der Architekturtheorie...


Zur Veranstaltung

Februar 2023

»Vermittler und Versöhner« - Streitschlichtung und Konfliktlösung in Mittelalter und Früher Neuzeit

Kulturhistorisches Seminar
Tg.Nr.:
M05SCCK004
Frei
Geschichte und Politik

Auseinandersetzung, Streit, Fehden, Kriege gehören ebenso zur Geschichte der Menschheit wie der Traum vom »ewigen Frieden« (Kant). Doch die Beilegung von solchen Konflikten benötigt immer wieder die mutige Initiative Einzelner, die die Eskalation zu unterbrechen suchen. Dabei ist die...


Zur Veranstaltung

Fortbildung Schulpastoral 2021/23

6) MEIN pastoraler Ort: SCHULE

Tg.Nr.:
M05SCRS016
Keine Web-Anmeldung
Theologie und Philosophie

Themen:
- Projektvorstellungen
- Konzeptdarstellung
- Rückblick und Ausblick
- Zertifikatsverleihung


Es ist lediglich die Teilnahme am gesamten Kurs möglich.

...


Zur Veranstaltung

März 2023

»Auf den zweiten Blick« - Bekannte Meisterwerke neu gesehen (2)

Kunsthistorisches Seminar
Tg.Nr.:
M05SCCK005
Frei
Geschichte und Politik

Wer kennt sie nicht: Dürers »Betende Hände« oder sein »Selbstportrait im Pelzrock«, Michelangelos göttlichen Finger-zeig zur »Erschaffung Adams« in der Sixtinischen Kapelle, Leonardo da Vincis »Mona Lisa«, Caravaggios fast schon brutale Lichtregie in seinem Werk »Judith und...


Zur Veranstaltung

Altenpastoral auf Kurs

Modul 8: Zwischen Autonomie und Fürsorge

Ethische Fragestellungen im Umgang mit älteren Menschen
Tg.Nr.:
M05SCQS118
Frei

Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im pastoralen Dienst, in der Pflege und Begleitung von alten Menschen tätig sind, stehen bisweilen unter großem Druck, weil sie bestimmte Entscheidungen im Umgang mit den pflegebedürftigen Menschen als »unwürdig« empfinden. Auch führen...


Zur Veranstaltung

15. Juristentag im Erzbistum Paderborn

16 Juristentag

Tg.Nr.:
M05SCPK002
Keine Web-Anmeldung
Kirche und Gesellschaft

Auf persönliche Einladung...


Zur Veranstaltung

April 2023

Altenpastoral auf Kurs

Modul 9: Theorie trifft Praxis

Ich und meine Vorstellungen vom Alter(n): Auf dem Weg zum eigenen Konzept
Tg.Nr.:
M05SCQS119
Frei

Was will ich, was kann ich, was möchte ich erreichen mit dem Blick auf die Arbeit mit Älteren, im Feld der Altenpastoral? In diesem Modul geht es um die Entwicklung eines eigenen, individuellen Konzepts der Altenpastoral. Hier stellen die Teilnehmenden eigene Praxisprojekte und Konzeptideen zur...


Zur Veranstaltung

Schriftkunst + Kalligrafie - von der Schrift zum Schriftbild

Tg.Nr.:
M05SCKM001
Frei
Kunst und Kultur

Kalligrafieren bedeutet, sich auf die Ruhe des Schreibens einzulassen und bei der Schriftbild-Gestaltung auch die expressive Seite von Wort und Bild kennenlernen zu wollen. Das Schreiben und Gestalten mit Tusche, Feder und anderen Schreibgeräten steht im Mittelpunkt dieses Kurses. Die...


Zur Veranstaltung

Mai 2023

Kalligrafie am Beispiel der Fraktur

»Wind wogt sanft über Hügel«
Tg.Nr.:
M05SCKM002
Frei
Kunst und Kultur

Das Formenspiel der Fraktur ist deutsche Tradition und lebensfrohes Bewegungsspiel.
In dieser Werkwoche werden Sie durch den Formenreichtum der Fraktur geführt.
Grundlagen und Erweiterungen werden erklärt, geübt und experimentell erweitert.

Material:

3 mm Brause...


Zur Veranstaltung

Juni 2023

Buchmalerei & Vergoldung. Eine kreative Zeitreise

Tg.Nr.:
M05SCKM003
Frei
Kunst und Kultur

Wir vertiefen uns in konzentrierter Stille auf die fast vergessene Kunst der klassischen Buchmalerei. Auf kostbaren Pergamenten und Bütten bauen wir mit Rezepturen des Mittelalters den Vergolderuntergrund in Schichten auf. Dann fassen wir Ornamente und Initialen in Blattgold und illuminieren die...


Zur Veranstaltung

Oktober 2023

Schriftkunst + Kalligrafie - von der Schrift zum Schriftbild

Tg.Nr.:
N05SCKM001
Frei
Kunst und Kultur

Kalligrafieren bedeutet, sich auf die Ruhe des Schreibens einzulassen und bei der Schriftbild-Gestaltung auch die expressive Seite von Wort und Bild kennenlernen zu wollen. Das Schreiben und Gestalten mit Tusche, Feder und anderen Schreibgeräten steht im Mittelpunkt dieses Kurses. Die...


Zur Veranstaltung

Meisterklasse Cancellaresca

»Quo Vadis Cancellaresca - der Weg zur Meisterschaft«
Tg.Nr.:
N05SCKM002
Frei
Kunst und Kultur

Wo geht es hin? - Eine Werkwoche für Italic-Vertraute.
Grundlagen werden angesehen, Wege der Weiterentwicklung aufgezeigt, beleuchtet und gegangen.
Kentnisse einer Italicform werden vorausgesetzt (Italic, humanistische Kursive, Cancellaresca).


Material:

3 mm Brause...


Zur Veranstaltung

November 2023

»... zwischen den Zeilen geistert verstohlen ein Traum« - Vom Schreiben, Malen und Träumen...

Kalligrafiekurs mit Sabine Danielzig
Tg.Nr.:
N05SCKM003
Frei
Kunst und Kultur

Die kontemplative Stimmung des kalligrafischen Schreibens wollen wir in diesem Kurs zum Ende des Jahres genießen.
Ob Poesie oder Festtagskalligrafie, es geht um die innere Stille, die wir beim Schreiben so lebendig fühlen.
Wir nutzen die Kalligrafie als besonderes Ausdrucksmittel...


Zur Veranstaltung

Februar 2024

Fortbildung Schulpastoral 2021/23

1) Schulseelsorge und Ich

Tg.Nr.:
O05SCRS001
Keine Web-Anmeldung
Theologie und Philosophie

Themen:
- Blick auf die eigene Biographie
- Erfahrungen und Motivation
- Begabungen und Fähigkeiten
- Rolle in der Schule

Es ist lediglich die Teilnahme am gesamten Kurs möglich.

...


Zur Veranstaltung