Veranstaltungen aus dem Fachbereich Kunst und Kultur


November 2020

Kirchen und Kino. Der Filmtipp

Systemsprenger

Tg.Nr.:
H05SCCF006
Frei
Kunst und Kultur

Ein neunjähriges Mädchen, das schon mehrere psychiatrische Aufenthalte hinter sich hat, verweigert sich so radikal allen Verhaltensnormen, dass es für seine Betreuer schwer wird, überhaupt noch Einrichtungen oder Pflegeeltern zu finden. Die Helfer ahnen, dass hinter den Gewaltausbrüchen...


Zur Veranstaltung

Kirche weitergebaut XI: Sakralraumtransformation

Tg.Nr.:
H05SCCB002
Frei
Kunst und Kultur

Die Tagungsreihe »Kirche weitergebaut« wird von der Katholischen Akademie Schwerte und dem Bauamt im Erzbischöflichen Generalvikariat Paderborn gemeinsam organisiert und widmet sich jeweils aktuellen Themen aus dem Bereich des modernen Sakralbaus.

Die elfte Tagung in dieser Reihe hat das...


Zur Veranstaltung

Dezember 2020

Altenpastoral auf Kurs

Modul 1: Dem Leben auf der Spur bleiben

Biografisch orientierte Altenpastoral
Tg.Nr.:
H05SCQS111
Frei

In diesem Modul geht es darum, die eigene biografische Prägung verstehen zu lernen. Das eigene Leben mit seinen existenziellen Fragen und Problemen soll auf dem historischen Hintergrund der individuellen Leben der Einzelnen gelesen werden. Obwohl viele Menschen zur gleichen Zeit leben, erlebt...


Zur Veranstaltung

FilmExerzitien: »Von Gott berührt, geführt«

Tg.Nr.:
H05SCCF003
Keine Web-Anmeldung
Kunst und Kultur

Im Haus der Stille, Abtei Königsmünster (Klosterberg 11, 59872 Meschede)

Thematisch geht es bei diesen adventlichen Filmexerzitien um folgende Fragen: Wann und wie spüre ich Gott in meinem Leben? Was löst ER in mir aus - an Liebe und Zuneigung, Trauer und Wut? Wo führt mich das hin, wo...


Zur Veranstaltung

Passion und Gefühl in der Kunst

Tg.Nr.:
H05SCCB001
Frei
Kunst und Kultur

In der Kunst sind, im Unterschied zur Wissenschaft, Gefühle wichtige Parameter für die Kreation sowie für die Rezeption. Die künstlerische Auseinandersetzung mit überbordenden Emotionen wie der Ekstase, Passion und Leidenschaft ist ein zentrales Thema in der Kunstgeschichte und reicht von...


Zur Veranstaltung

Kirchen und Kino. Der Filmtipp

Erde

Tg.Nr.:
H05SCCF007
Frei
Kunst und Kultur

Im Vergleich zu Wind, Wetter und Gezeiten werden Jahr für Jahr fast dreimal mehr Sand, Steine und Felsen durch die Maschinen der Menschen bewegt, die mit rabiater Gewalt den Planeten umgraben, ausbeuten, roden oder versiegeln. Mit schneidend scharfen Bildern protokolliert der Dokumentarfilm die...


Zur Veranstaltung

FilmEinkehrtage zwischen den Jahren (17):

Gottes Klang
Tg.Nr.:
H05SCCF001
Frei
Kunst und Kultur

Die 17. FilmEinkehrtage orientieren sich am Akademie-Jahresthema 2020: zwischen ton art. In Filmen und Gottesdiensten, im Gespräch und im Schweigen geht es um Musik und Zwischentöne, um (Lebens-)Kunst und (weißes) Rauschen.

Eingeladen sind Frauen und Männer ab 18 Jahren,
- die im...


Zur Veranstaltung

Januar 2021

Kirchen und Kino. Der Filmtipp

Sorry, We Missed You

Tg.Nr.:
I05SCCF002
Frei
Kunst und Kultur

Ein Arbeiter aus Newcastle fängt als selbstständiger Bote bei einem Paketservice an; die Illusion unternehmerischer Freiheit zerbricht allerdings schnell an den unfairen und ausbeuterischen Bedingungen. Diese wirken sich bald auch auf seine gesamte Familie aus. Das Drama über die falschen...


Zur Veranstaltung

Februar 2021

Altenpastoral auf Kurs

Modul 2: Glaubend alt werden

Spiritualität im Alter
Tg.Nr.:
I05SCQS112
Frei

Ziel dieses Moduls ist die Suche nach Antwort(en) auf die Frage, wie sich Erfahrungen des Alter(n)s seelsorglich und spirituell begleiten lassen. Wie geht man im Alter mit Glaubenskrisen um? Welcher Stellenwert kommt dabei der bisherigen (bzw. fehlenden) Kirchenbindung zu? Was kann alten Menschen...


Zur Veranstaltung

März 2021

Kirchen und Kino. Der Filmtipp

Ein verborgenes Leben

Tg.Nr.:
I05SCCF003
Frei
Kunst und Kultur

Anfang der 1940er-Jahre gerät der tiefgläubige oberösterreichische Bauer Franz Jägerstätter in einen Gewissenskonflikt, als er für die Nationalsozialisten in den Krieg ziehen soll. Trotz aller Anfeindungen in seinem Dorf verweigert er den Eid auf Hitler und wird 1943 wegen...


Zur Veranstaltung