November 2021

Toleranz

Vom Wert der Verschiedenheit der Anschauungen
Tg.Nr.:
J05SCRP001
Frei
Theologie und Philosophie

»Es ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.« (Georg Christoph Lichtenberg)


In einer sich als immer pluraler erlebenden Welt, in der es kaum noch geboten erscheint, so etwas wie eine »Fackel der Wahrheit durch...


Zur Veranstaltung

Sachsen im Advent

Studienfahrt
Tg.Nr.:
J05SCVS005
Frei
Geschichte und Politik

Die traditionelle Fahrt in der Vorweihnachtszeit führt in diesem Jahr in die südlichen Regionen Sachsens. In dieser, teilweise waldreichen und abgelegenen Landschaft hat sich in den Dörfern und Städten ein christliches Brauchtum über mehr als 1000 Jahre entfaltet. Das Christentum entstand...


Zur Veranstaltung

Architektur und Vision (7): Oscar Niemeyer - Online-Vorlesung

Tg.Nr.:
J05SCCB007
Frei
Kunst und Kultur

Oscar Niemeyer (1907-2012) ist der wohl bekannteste Architekt Brasiliens, der mit seinen spektakulären Bauten in organischen Formen und mit atemberaubenden Konstruktionen die internationale Architekturmoderne des 20. und 21. Jahrhunderts maßgeblich geprägt und begeistert hat. Seine Bauten für...


Zur Veranstaltung

Ausstellungseröffnung »Früher war mehr Lametta«

25 Jahre Weihnachtskarten von Andreas Otto und Gerhard Werner
Tg.Nr.:
J05SCCB004
Frei
Kunst und Kultur

»Früher war mehr Lametta« - wer kennt ihn nicht, den vielzitierten Ausspruch von Opa Hoppenstedt aus dem Sketch von Loriot. Andreas Otto und Georg Werner haben ihre Aussstellung von Weihnachtskarten und -gedanken aus 25 Jahren mit diesem Titel überschrieben: War früher wirklich alles...


Zur Veranstaltung

Dezember 2021

»Was ist des Deutschen Vaterland?«

Der Weg zum deutschen National- und Einheitsstaat im 19. Jahrhundert
Tg.Nr.:
J05SCCK008
Frei
Geschichte und Politik

Als der »Lyriker der Befreiungskriege« Ernst Moritz Arndt gegen die französische Vorherrschaft unter Napoleon 1813 ein Gedicht mit der Titelzeile »Was ist des Deutschen Vaterland?« schrieb, brachte er damit die Hoffnung deutscher Patrioten auf einen geeinten deutschen Nationalstaat zum...


Zur Veranstaltung

Theorien der Gerechtigkeit II

Bürgertugend

Die Rehabilitation des Tugendbegriffs in der politischen Philosophie
Tg.Nr.:
J05SCRP003
Frei
Theologie und Philosophie

Rousseaus Idee eines Tugendstaates ist durch den Versuch, diesen in der französischen Revolution zu verwirklichen, historisch diskreditiert worden. Doch seit einigen Jahrzehnten gibt es in der neueren Philosophie Ansätze zu seiner politischen Rehabilitation. Die Notwendigkeit einer...


Zur Veranstaltung

Gestaltung

Kalligrafie-Kurs mit Johann Maierhofer
Tg.Nr.:
J05SCKM002
Frei
Kunst und Kultur

Sie wollen ihre Kalligrafiekünste in Bildern manifestieren.
In dieser Werkwoche werden Gestaltungsgrundsätze vermittelt, wird intensiv auf Vorder- und Hintergrund eingegangen und Ihnen ermöglicht, ein Projekt von der Planung über verschiedene Entwicklungsschritte zur Präsentation zu...


Zur Veranstaltung

Von sakral zu profan und zurück - Transformationsprozesse bei Kirchenarchitektur (Teil 1)

Überlegungen zu Transformationsprozessen bei umgenutzten Kirchen
Tg.Nr.:
J05SCCB002
Frei
Kunst und Kultur

Mit bestimmten Architekturtypen werden bestimmte Nutzungen assoziiert - diese sind zunächst auch für die Planung und Gestaltung eines Gebäudes prägend. Darüber hinaus gibt es spezifische Bauformen, die eine kulturelle Symbolkraft besitzen und kennzeichnen können, ob ein Bauwerk als...


Zur Veranstaltung

Altenpastoral auf Kurs

Basismodul: Wenn Pastoral Alter(n) lernt

Tg.Nr.:
J05SCQS101
Belegt

Immer mehr Menschen werden immer älter. Der demografische Wandel bringt neue Herausforderungen, Chancen und Aufgaben für den Einzelnen, die Gesellschaft und die Kirche mit sich. Das Alter(n) wird damit zu einem gesellschaftlichen, kirchlichen und individuellen Zukunftsthema.
Für...


Zur Veranstaltung