Veranstaltungen aus dem Fachbereich Geschichte und Politik


März 2018

Der Alte Orient

Dilmun und Magan - Archäologie am Persischen Golf

Seminar
Tg.Nr.:
C05SCCK001
Frei
Geschichte und Politik

Der Alte Orient als Wiege der Menschheit, dies waren die Vorstellung und der Motor, die die aufgeklärten Geister seit Beginn des 19. Jahrhunderts antrieben, auf den Spuren der großen Reiche zu wandeln und real greifbare Zeugnisse nach den im Alten und Neuen Testament aufgezeichneten Schriften...


Zur Veranstaltung

Die Schrecken des Krieges und das »Goldene Zeitalter« - Glaubenskrieg und Glaubenspracht im Zeitalter Peter Paul Rubens (1577-1640)

Kulturhistorisches Seminar mit Tagesfahrt zur Peter Paul Rubens-Ausstellung in Frankfurt a.M.
Tg.Nr.:
C05SCCK004
Frei
Geschichte und Politik

Peter Paul Rubens (1577 - 1640) wurde in eine Welt des politisch-religiösen Aufruhrs hineingeboren, deren prägendstes Merkmal die Unbeständigkeit und Gewalttätigkeit war. Der 30jährige Krieg, der in den Niederlanden sogar ein 80jähriger Krieg war, verheerte ganz Europa. Seine Beendigung war...


Zur Veranstaltung

April 2018

Altenpastoral auf Kurs

Modul 7: »Eine Reise in ein unbekanntes Land«

Psychische Veränderungen im Alter und ihre Konsequenzen für die Pastoral
Tg.Nr.:
C05SCQS108
Belegt

Menschen mit psychischen Veränderungen zu begegnen und sie und ihre Angehörigen zu begleiten, fordert heraus. Es ist wie eine Reise in ein unbekanntes Land, in dem es viele Unsicherheiten gibt. Dieses Modul will Sicherheit vermitteln für die seelsorgliche Begleitung von Menschen mit...


Zur Veranstaltung

Im Dreieck zwischen Main und Tauber erstreckt sich die »Romanische Straße«, eine sowohl landschaftlich wie auch kulturell eine überaus reizvolle Region, die überaus reich mit kostbaren Kunstwerken und städtischen Kleinoden gesegnet ist.
Mit den Höhepunkten dieser mainfränkischen...


Zur Veranstaltung

Mai 2018

Gärten und Schlösser der Grafschaft Kent. Studienfahrt

Tg.Nr.:
C05SCVS003
Frei
Geschichte und Politik

Die Studienreise im Frühsommer bietet Gelegenheit, einige der schönsten Landsitze und Gärten Englands in der Jahreszeit zu erleben, in der sie ihre besondere Kraft und bunte Vielfalt ausbreiten. Auf dem Programm stehen u. a. die Besichtigung des berühmten Schlosses Hever Castle und seiner...


Zur Veranstaltung

Juni 2018

Altenpastoral auf Kurs

Modul 8: »Endlich leben«

Palliative Care - Seelsorge und Begleitung bei Trauer und Sterben
Tg.Nr.:
C05SCQS109
Belegt

Älterwerden beinhaltet, sich der Begrenztheit des Lebens zu stellen und sich mit Verlusten auseinanderzusetzen. Alleinsein und Kontaktarmut, eingeschränkte Mobilität und Unterstützungsbedarf im Alltag lassen Einsamkeit und Sinnfragen aufkommen. Besonders der Tod von Partnerin oder Partner...


Zur Veranstaltung

»Was mir behagt, ist nur die muntre Jagd« - Fürstliche Vergnügungen in Wald und Flur

Kulturhistorisches Seminar mit Tagesexkursion zum Jagdschloss Clemenswerth des Erzbischofs Clemens August von Köln
Tg.Nr.:
C05SCCK005
Frei
Geschichte und Politik

Die fürstliche Jagd war ein exklusives Recht, das nicht nur für die Hatz auf Wildtiere zur Bereicherung der höfischen Tafel genutzt wurde, sondern vor allem der fürstlichen Repräsentation und sonstigen Vergnügungen in Wald und Flur diente. Davon zeugen diverse Jagdschlösser, von denen das...


Zur Veranstaltung

Die Auvergne

Studienfahrt
Tg.Nr.:
C05SCVS002
Frei
Geschichte und Politik

Die Reise führt auf die Spuren der Kreuzritter des 11. Jahrhunderts. Am 28. November 1095 wurde durch Papst Urban II. auf der heutigen Place Delille in Clermont der Kreuzzug ausgerufen. Der Papst war ein glühender Verfechter der Gregorianischen Reform. Die weltliche Macht sollte von der Kirche...


Zur Veranstaltung

»Vom Kaiserreich zur Demokratie!« - Zeitenwende 1918-20

Kulturgeschichtliche Skizzen von der Kriegsniederlage 1918 zu den schwierigen Anfängen der Weimarer Republik
Tg.Nr.:
C05SCCK002
Frei
Geschichte und Politik

Die Jahre 1918-20 waren Jahre eines gewaltigen politischen Um-bruchs, gekennzeichnet durch den verlorenen Ersten Weltkrieg, die Abdankung Kaiser Wilhelm des II., die Ausrufung der Republik, revolutionäre Unruhen, die Weimarer Verfassung als Basis für die erste Demokratie in Deutschland sowie...


Zur Veranstaltung