Veranstaltungen aus dem Fachbereich Geschichte und Politik


April 2021

Flusslandschaften

Frühlingsimpressionen an der Saar

Kulturreise ins Saarland (Saarbrücken, Saarlouis, Saargemünd, Mettlach, Merzig, Bliesbruck-Reinheim, Perl-Nenning)
Tg.Nr.:
I05SCVS005
Veranstaltung fällt aus
Geschichte und Politik

HINWEIS: Die Studienreise muss aufgrund der aktuellen Anti-Corona-Maßnahmen leider entfallen. Ein neuer Termin wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.


Das Saarland ist - neben den drei Stadtstaaten Hamburg, Bremen und Berlin - das flächenmäßig kleinste...


Zur Veranstaltung

Mai 2021

Rotkreuzschwester, Wehrmachtshelferin, Mutter

Rolle und Klischee der Frau im »Dritten Reich«
Tg.Nr.:
I05SCCK001
Frei
Geschichte und Politik

Zwei historische Jahrestage geben den Anlass für dieses Seminar, das unterschiedlichen Rollenbildern der Frau im Nationalsozialismus nachgeht. 2021 feiert das Deutsche Rote Kreuz den 100. Jahrestag seiner Gründung. Dabei wird auch an den Schwesterneinsatz im Zweiten Weltkrieg erinnert, der vor...


Zur Veranstaltung

Abseits des Weges

»Im Land der Droste«: Stationen der Annette von Droste-Hülshof im Münsterland

Kunsthistorisches Seminar mit Tages-Exkursion nach Schloss Hülshoff und Haus Rüschhaus
Tg.Nr.:
I05SCCK007
Frei
Geschichte und Politik

CORONA hat die Planungen des vergangenen Jahres stark herumgewirbelt. Um einige der Tagungen von 2020 dennoch in diesem Jahr 2021 anbieten zu können, gibt es eine Verschiebung in den gewohnten Programmpositionen. So wird die Reihe ABSEITS DES WEGES dieses Jahr ausnahmsweise auf den Sommer...


Zur Veranstaltung

Juni 2021

Orgelkultur der Niederlande

Tg.Nr.:
I05SCVS003
Frei
Geschichte und Politik

Die Studienreise führt in den Raum Lüttich (Liège), Maastricht und Aachen und nimmt Kirchen und deren Orgeln in den Blick. Kirchenbesichtigungen werden begleitet von Orgelpräsentationen und Beiträgen zum Orgelbau.

Kosten:
Doppelzimmer, p.P.: ca. 370 €
Einzelzimmer: ca. 420...


Zur Veranstaltung

Vom Wartburgfest zum Kaiserreich

Der Weg zur deutschen Einheit im 19. Jahrhundert
Tg.Nr.:
I05SCCK006
Frei
Geschichte und Politik

Als der »Lyriker der Befreiungskriege« Ernst Moritz Arndt gegen die französische Vorherrschaft unter Napoleon 1813 ein Gedicht mit der Titelzeile »Was ist des Deutschen Vaterland?« schrieb, brachte er damit die Hoffnung deutscher Patrioten auf einen geeinten deutschen Nationalstaat zum...


Zur Veranstaltung

Flusslandschaften

Zwischen Spree und Oderstrand

Kulturreise ins Brandenburgische von Frankfurt/Oder, Kloster Neuzelle, nach Lübbenau im Spreewald, Cottbus und Schloss Branitz
Tg.Nr.:
I05SCVS006
Frei
Geschichte und Politik

Die in der Oberlausitz in mehreren Quellen entspringende, ca. 400 km lange Spree fließt an Cottbus vorbei parallel zur Oder, um bei Berlin-Spandau in die Havel zu münden. Schon im 17. Jahrhundert wurde diese relativ kurze Distanz zwischen Oder und Spree durch einen Kanal überbrückt, den der...


Zur Veranstaltung

Juli 2021

Nordirland und Republik Irland

Studienreise
Tg.Nr.:
J05SCVS003
Frei
Geschichte und Politik

Neuer Termin für die im Juli 2020 Corona-bedingt verschobene Studienreise.

Die Studienreise führt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Irlands - sowohl im zum Vereinigten Königreich gehörenden Nord-Irland, als auch in der Republik Irland. Spuren der keltischen Kultur prägen das Land...


Zur Veranstaltung

Der Alte Orient

Das westliche Mittelmeer im 4. bis 2. Jahrtausend v.Chr. (Ersatztermin)

Das Obere Meer (IV) Seminar
Tg.Nr.:
J05SCCK010
Frei
Geschichte und Politik

HINWEIS: Ersatztermin.


Die ältesten Überlieferungen über Reisen in der Welt des Mittelmeeres stellt Homers Epos (9. Jh. v. Chr.) der im späten 2. Jahrtausend v. Chr. spielenden Odyssee dar.

Jedoch bereits spätestens seit dem 4. Jahrtausend v. Chr. waren die...


Zur Veranstaltung

August 2021

Altenpastoral auf Kurs

Modul 1: Dem Leben auf der Spur bleiben

Biografisch orientierte Altenpastoral
Tg.Nr.:
H05SCQS111
Frei

In diesem Modul geht es darum, die eigene biografische Prägung verstehen zu lernen. Das eigene Leben mit seinen existenziellen Fragen und Problemen soll auf dem historischen Hintergrund der individuellen Leben der Einzelnen gelesen werden. Obwohl viele Menschen zur gleichen Zeit leben, erlebt...


Zur Veranstaltung

September 2021

Abseits des Weges

»Dürer war hier« - Künstlerreisen um 1500

Kunsthistorisches Seminar mit Tages-Exkursion zur internationalen Sonderausstellung »Dürer war hier« im Suermondt-Ludwig-Museum Aachen
Tg.Nr.:
J05SCCK005
Frei
Geschichte und Politik

CORONA hat die Planungen des vergangenen Jahres stark herumgewirbelt. Um einige der Tagungen von 2020 dennoch in diesem Jahr 2021 anbieten zu können, haben sich einige Verschiebungen in den gewohnten Programmpositionen ergeben. So wird die Reihe ABSEITS DES WEGES dieses Jahr ausnahmsweise auf...


Zur Veranstaltung