Veranstaltungen aus dem Fachbereich Geschichte und Politik


April 2020

Sklaven, Unfreie und Verdingkinder

Kulturhistorisches Seminar
Tg.Nr.:
G05SCCK004
Veranstaltung fällt aus
Geschichte und Politik

Die Tagung kann aufgrund der Schließung der Akademie nicht stattfinden. Ein neuer Termin wird noch bekanntgegeben.

Als Präsident Obama zur Gedenkfeier für die 9 Opfer des Massakers von Charleston (17. Juni. 2015) das Lied »Amazing grace« anstimmte, wählte er einen Song, der nicht nur die...


Zur Veranstaltung

Die Studienreise wird aufgrund der aktuellen Lage abgesagt und - mit weitgehend gleichem Programm - im nächsten Jahr durchgeführt. Neuer Reisetermin: Dienstag, 20. April 2021, bis Freitag, 23. April 2021.


Der Genter Altar von 1432 gilt berechtigterweise als Höhepunkt der frühen...


Zur Veranstaltung

Mai 2020

»Wein, der des Menschen Herz erfreut!« (Ps 104,15)

Die biblische Rede vom Wein als Schlüssel zu Grundfragen des Glaubens
Tg.Nr.:
G05SCCK007
Frei
Geschichte und Politik

Neben Brot und Wasser ist WEIN dasjenige Lebensmittel, dem die Heilige Schrift die meisten Verse und die vielfältigsten Bedeutungsebenen widmet.
Die Verwendung des Weines im christlichen Abendmahl ist ohne die Verwurzelung im Alten Testament und im Jüdischen Kultus nicht verstehbar, wie...


Zur Veranstaltung

Juni 2020

»Auf den Schultern der Riesen« - Fragmente und historische Versatzstücke in der mittelalterlichen Kunst

Spolien zwischen Tradition und »Resteverwertung« Kunsthistorisches Seminar
Tg.Nr.:
G05SCCK003
Frei
Geschichte und Politik

Kostbare spätantike Marmorsäulen im Aachener Dom sowie Elfenbeintafeln und Schmuckschalen aus Halbedelsteinen in der dort von Otto III. gestifteten Kanzel, kunstvoll geschnittene Gemen auf dem Dreikönigen-Schrein, ja sogar ein Lapislazuli-Portrait der Kaiserin Livia Drusilla als Christuskopf...


Zur Veranstaltung

»Demokratie in Gefahr!«

Antidemokratische Kräfte und Ereignisse in der frühen Weimarer Republik 1918-1923
Tg.Nr.:
G05SCCK005
Frei
Geschichte und Politik

Die besorgniserregende Wahrnehmung populistischer Angriffe auf unsere Demokratie sowie zunehmender Gewaltbereitschaft seitens extremistischer Täter und Gruppierungen lässt einen Blick auf die schwierige frühe Phase der ersten deutschen Demokratie - der Weimarer Republik - als sinnvoll...


Zur Veranstaltung

Zwischen Spree und Oderstrand. Studienreise ins Brandenburgische

Tg.Nr.:
G05SCVS003
Frei
Geschichte und Politik

Das Programm liegt ab April 2020 vor. Bei Interesse fordern Sie es bitte an.

Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus, 4 Übernachtung in DZ bzw. EZ, Frühstück und Abendessen, Eintritte und Führungen lt. Programm, wissenschaftliche Reiseleitung, Sicherungsscheine

Kosten: ca. 880...


Zur Veranstaltung

Seelsorgende Pflege und pflegende Seelsorge

Von der Altenheimseelsorge zur Altenpflegepastoral
Tg.Nr.:
G05SCQS001
Frei

Die Situation in der Altenpflege verändert sich: stationäre, teilstationäre und ambulante Pflege, neue Wohn- und Betreuungsangebote, Definition von Pflegebedürftigkeit, Sozialraumorientierung, Pflegemix... Darüber hinaus verändern sich die Pastoral und die Seelsorge: neue pastorale Räume,...


Zur Veranstaltung

Juli 2020

Nordirland und Republik Irland

Studienreise
Tg.Nr.:
H05SCVS001
Frei
Geschichte und Politik

Die Studienreise führt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Irlands - sowohl im zum Vereinigten Königreich gehörenden Nord-Irland, als auch in der Republik Irland. Spuren der keltischen Kultur prägen das Land genauso wie die bis heute wirksamen Folgen der britischen Herrschaft mit den...


Zur Veranstaltung

August 2020

Lorenz Jaeger als Kirchenpolitiker

Tg.Nr.:
H05SCCK001
Frei
Geschichte und Politik

Nachdem der Nachlass Lorenz Kardinal Jaeger (1892-1975) im Erzbistum Paderborn verzeichnet worden ist, hat die Kommission für Kirchliche Zeitgeschichte im Erzbistum Paderborn ein Forschungsprojekt ins Leben gerufen, welches die wissenschaftliche Auswertung des Nachlasses erarbeiten soll. Dieses...


Zur Veranstaltung