Veranstaltungen aus dem Fachbereich Geschichte und Politik


Januar 2022

Das Obere Meer (VI)

Das Languedoc, die Balearen und die Iberische Halbinsel im 4. bis 2. Jahrtausend v. Chr. Seminar
Tg.Nr.:
K05SCCK001
Frei
Geschichte und Politik

Die ältesten Überlieferungen über Reisen in der Welt des Mit-telmeeres stellt Homers Epos (9. Jh. v.Chr.) der im späten 2. Jahrtausend v. Chr. spielenden Odyssee dar. Ins Licht erster schriftlicher Quellen traten die Anrainer des Mittelmeeres als »Seevölker« jedoch bereits zuvor im späten...


Zur Veranstaltung

Februar 2022

Sklaven, Unfreie und Verdingkinder

Kulturhistorisches Seminar
Tg.Nr.:
K05SCCK002
Frei
Geschichte und Politik

Als Präsident Obama zur Gedenkfeier für die neun Opfer des Massakers von Charleston (17. Juni 2015) das Lied »Amazing grace« anstimmte, wählte er einen Song, der nicht nur die schwarze Community einen sollte. Das christliche Lied erinnert an die tragische Geschichte der Sklaverei, als deren...


Zur Veranstaltung

Altenpastoral auf Kurs

Modul 2: Dem Leben auf der Spur bleiben

Biografisch orientierte Altenpastoral
Tg.Nr.:
K05SCQS112
Nur noch wenige Plätze

In diesem Modul geht es darum, die eigene biografische Prägung verstehen zu lernen. Das eigene Leben mit seinen existenziellen Fragen und Problemen soll auf dem historischen Hintergrund der individuellen Leben der Einzelnen gelesen werden. Obwohl viele Menschen zur gleichen Zeit leben, erlebt...


Zur Veranstaltung

März 2022

Altenpastoral auf Kurs

Modul 3: Alt werden, wo ich hingehöre

Die Gemeinde als Ort einer (intergenerationellen) Alternspastoral
Tg.Nr.:
K05SCQS113
Nur noch wenige Plätze

In diesem Modul ist der Blick auf die Gemeinde gerichtet. Wie ist Gemeinde in den Sozialraum eingebettet als Ort der Alternspastoral? Was sind die Herausforderungen für eine gelingende Pastoral vor Ort von, mit und für alte und ältere Frauen und Männer? Dabei werden wir den längst nicht...


Zur Veranstaltung

»Auf den Schultern von Riesen« - Fragmente und historische Versatzstücke in der mittelalterlichen Kunst

Kunsthistorisches Seminar
Tg.Nr.:
K05SCCK003
Frei
Geschichte und Politik

Kostbare spätantike Marmorsäulen im Aachener Dom sowie Elfenbeintafeln und Schmuckschalen aus Halbedelsteinen in der dort von Otto III. gestifteten Kanzel, kunstvoll geschnittene Gemen auf dem Dreikönigen-Schrein, ja sogar ein Lapislazuli-Portrait der Kaiserin Livia Drusilla als Christuskopf...


Zur Veranstaltung

April 2022

Rotkreuzschwester, Wehrmachtshelferin, Mutter

Rolle und Klischee der Frau im »Dritten Reich«
Tg.Nr.:
K05SCCK004
Frei
Geschichte und Politik

Zwei historische Jahrestage geben den Anlass für dieses Seminar, das unterschiedlichen Rollenbildern der Frau im Nationalsozialismus nachgeht. 2021 feiert das Deutsche Rote Kreuz den 100. Jahrestag seiner Gründung. Dabei wird auch an den Schwesterneinsatz im Zweiten Weltkrieg erinnert, der vor...


Zur Veranstaltung

Flusslandschaften

Frühjahrsimpressionen an der Saar

Kulturreise ins Saarland (Saarbrücken, Saarlouis, Saargemünd, Mettlach, Merzig, Perl-Nenning)
Tg.Nr.:
K05SCVS003
Frei
Geschichte und Politik

Das Saarland ist - neben den drei Stadtstaaten Hamburg, Bremen und Berlin - das flächenmäßig kleinste Bundesland. Dennoch hat es in der jüngeren Zeit eine äußerst wechselvolle Geschichte in Bezug auf seine Staatszugehörigkeit zwischen Deutschland und Frankreich erlebt. Was dem Einen als...


Zur Veranstaltung

Das Obere Meer (VII)

Auf den Spuren der großen Steine - Die Westeuropäische Megalithkultur zwischen Gibraltar, Bretagne, Irland und Schottland
Tg.Nr.:
K05SCCK005
Frei
Geschichte und Politik

Teilnahmebeitrag pro Person:
- inkl. Verpflegung und Unterkunft: EZ 135,- / DZ 128,- (122,50 / 119,-) €
- inkl. Verpflegung, ohne Unterkunft: 110,- €

Teilnahmebeiträge mit Ermäßigung stehen in Klammern. Ermäßigungen sind vorgesehen für: in Erstausbildung Stehende (bis zum...


Zur Veranstaltung

Mai 2022

»Auf den zweiten Blick« - Bekannte Meisterwerke neu gesehen

Kunsthistorisches Seminar
Tg.Nr.:
K05SCCK006
Frei
Geschichte und Politik

Wer kennt sie nicht: Dürers »Betende Hände« oder sein »Selbstportrait im Pelzrock«, Michelangelos göttlichen Fingerzeig zur »Erschaffungs Adams« in der Sixtinischen Kapelle, Leonardo da Vincis »Mona Lisa«, Carravagios fast schon brutale LIchtregie in seinem Werk »Judith und...


Zur Veranstaltung

Altenpastoral auf Kurs

Modul 4: Eine Reise in ein unbekanntes Land

Psychische Veränderungen im Alter und ihre Konsequenzen für die Pastoral
Tg.Nr.:
K05SCQS114
Nur noch wenige Plätze

Menschen mit psychischen Veränderungen zu begegnen und sie und ihre Angehörigen zu begleiten, fordert heraus. Es ist wie eine Reise in ein unbekanntes Land, in dem es viele Unsicherheiten gibt. Dieses Modul will Sicherheit vermitteln für die seelsorgliche Begleitung von Menschen mit...


Zur Veranstaltung