Veranstaltungen aus dem Fachbereich Geschichte und Politik


Oktober 2021

Vom Innehalten - Die Kunst des Jan Vermeer

Museumsfahrt nach Dresden anlässlich der großen Vermeer-Ausstellung in der Gemäldegalerie Alte Meister, Dresden
Tg.Nr.:
J05SCVS001
Belegt
Geschichte und Politik

»Des Einen Leid ist des Anderen Freud«. So kann man den Umstand kommentieren, dass im Zuge der Corona-Pandemie die große Vermeer-Ausstellung in Dresden vom Frühjahr 2021 auf den Herbst verschoben werden musste und es uns auf diese Weise möglich ist, eine Museumsfahrt nach Dresden zu dieser...


Zur Veranstaltung

Die heilsame Kraft der Achtsamkeit

Ein »Bewusstseinsschwenk« im Denken: aktiv im Sein-lassen
Tg.Nr.:
J05SCPP001
Nur noch wenige Plätze
Geschichte und Politik

Längst ist »Achtsamkeit« zum Modewort geworden und wird gern allen möglichen (und unmöglichen) Angeboten angeheftet, von der Gestaltung einer Tee-Pause bis hin zum Stresstraining beim Militär. Was aber ist eigentlich Achtsamkeit? Und wozu soll sie wirklich gut sein?
Diese Tagung will...


Zur Veranstaltung

November 2021

Elfenbein und Walrosszahn - Kulturgeschichte des »weißen Goldes«

Kunst- und kulturhistorisches Seminar
Tg.Nr.:
J05SCCK007
Frei
Geschichte und Politik

Elfenbein ist seit jeher wegen seiner samtenen Oberfläche und leichten Bearbeitbarkeit ein überaus geschätztes organisches Material. In unserer Zeit hat die quasi industrielle Verarbeitung im Luxusbereich zur Ausrottung ganzer Elefantenpopulationen geführt. Jährlich werden etwa 20.000...


Zur Veranstaltung

35. Jahrestagung des Schwerter Arbeitskreises Katholizismusforschung

Tg.Nr.:
J05SCCK002
Frei
Geschichte und Politik

Die Jahrestagung des Schwerter Arbeitskreises bildet ein offenes Forum, das Forscherinnen und Forschern verschiedener Disziplinen die Möglichkeit bietet, neue Projekte und Fragestellungen in der Katholizismusforschung in kollegialer Atmosphäre zu diskutieren. Das detaillierte Tagungsprogramm...


Zur Veranstaltung

Sachsen im Advent

Studienfahrt
Tg.Nr.:
J05SCVS005
Frei
Geschichte und Politik

Die traditionelle Fahrt in der Vorweihnachtszeit führt in diesem Jahr in die südlichen Regionen Sachsens. In dieser, teilweise waldreichen und abgelegenen Landschaft hat sich in den Dörfern und Städten ein christliches Brauchtum über mehr als 1000 Jahre entfaltet. Das Christentum entstand...


Zur Veranstaltung

Dezember 2021

»Was ist des Deutschen Vaterland?«

Der Weg zum deutschen National- und Einheitsstaat im 19. Jahrhundert
Tg.Nr.:
J05SCCK008
Frei
Geschichte und Politik

Als der »Lyriker der Befreiungskriege« Ernst Moritz Arndt gegen die französische Vorherrschaft unter Napoleon 1813 ein Gedicht mit der Titelzeile »Was ist des Deutschen Vaterland?« schrieb, brachte er damit die Hoffnung deutscher Patrioten auf einen geeinten deutschen Nationalstaat zum...


Zur Veranstaltung

Altenpastoral auf Kurs

Basismodul: Wenn Pastoral Alter(n) lernt

Tg.Nr.:
J05SCQS101
Belegt

Immer mehr Menschen werden immer älter. Der demografische Wandel bringt neue Herausforderungen, Chancen und Aufgaben für den Einzelnen, die Gesellschaft und die Kirche mit sich. Das Alter(n) wird damit zu einem gesellschaftlichen, kirchlichen und individuellen Zukunftsthema.
Für...


Zur Veranstaltung

Januar 2022

Altenpastoral auf Kurs

Modul 1: Glaubend alt werden

Spiritualität im Alter
Tg.Nr.:
K05SCQS111
Belegt

Ziel dieses Moduls ist die Suche nach Antwort(en) auf die Frage, wie sich Erfahrungen des Alter(n)s seelsorglich und spirituell begleiten lassen. Wie geht man im Alter mit Glaubenskrisen um? Welcher Stellenwert kommt dabei der bisherigen (bzw. fehlenden) Kirchenbindung zu? Was kann alten Menschen...


Zur Veranstaltung

Das Obere Meer (VI)

Das Languedoc, die Balearen und die Iberische Halbinsel im 4. bis 2. Jahrtausend v. Chr. Seminar
Tg.Nr.:
K05SCCK001
Frei
Geschichte und Politik

Die ältesten Überlieferungen über Reisen in der Welt des Mit-telmeeres stellt Homers Epos (9. Jh. v.Chr.) der im späten 2. Jahrtausend v. Chr. spielenden Odyssee dar. Ins Licht erster schriftlicher Quellen traten die Anrainer des Mittelmeeres als »Seevölker« jedoch bereits zuvor im späten...


Zur Veranstaltung

Februar 2022

Sklaven, Unfreie und Verdingkinder

Kulturhistorisches Seminar
Tg.Nr.:
K05SCCK002
Frei
Geschichte und Politik

Als Präsident Obama zur Gedenkfeier für die neun Opfer des Massakers von Charleston (17. Juni 2015) das Lied »Amazing grace« anstimmte, wählte er einen Song, der nicht nur die schwarze Community einen sollte. Das christliche Lied erinnert an die tragische Geschichte der Sklaverei, als deren...


Zur Veranstaltung