Veranstaltungen aus dem Fachbereich Geschichte und Politik


November 2017

Schwerter Arbeitskreis Katholizismusforschung

Tg.Nr.:
B05SCCK005
Nur noch wenige Plätze
Geschichte und Politik

Die Generaldebatte des Schwerter Arbeitskreises widmet sich in seiner 31. Jahrestagung dem Thema der historischen Biografieforschung. Nachdem die Biografie als Genre in den vergangenen Jahrzehnten von struktur und begriffsgeschichtlichen Analysen überlagert wurde, reüssiert die historische...


Zur Veranstaltung

Dezember 2017

Elfenbein ist seit jeher ein überaus geschätztes Material aufgrund seiner samtenen Oberfläche und leichten Bearbeitbarkeit, das in unserer Zeit der quasi industriellen Verarbeitung zur Ausrottung ganzer Elefantenpopulationen führt.
In früheren Zeiten war dieses exotische Material nur...


Zur Veranstaltung

Zwischen Unterhaltung und Propaganda - NS-Kinofilme in Zeiten des Krieges

Seminar
Tg.Nr.:
B05SCCK007
Frei
Geschichte und Politik

Unter Führung von Reichspropagandaminister Goebbels wurde nicht nur die gesamte deutsche Filmindustrie verstaatlicht, der oberste Filmherr des Regimes sorgte auch dafür, dass das Filmwesen in der NS-Zeit in komplexer Weise darauf ausgelegt war, seine propagandi-stische Wirkung durch die...


Zur Veranstaltung

Januar 2018

Februar 2018

Altenpastoral auf Kurs

Modul 6: »Wenn andere für mich entscheiden (müssen)«

Ethische Fragestellungen im Umgang mit älteren Menschen
Tg.Nr.:
C05SCQS107
Nur noch wenige Plätze

Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in der Pflege und Begleitung von alten Menschen tätig sind, stehen bisweilen unter großem Druck, weil sie bestimmte Entscheidungen im Umgang mit den pflegebedürftigen Menschen als »unwürdig« empfinden. Auch führen Fachkräftemangel und teilweise...


Zur Veranstaltung

Weibspersonen und Frauenzimmer - nur Hausmütter und "Pastorentöchter"?

Frauenpersönlichkeiten in der Neuzeit
Tg.Nr.:
C05SCCK003
Frei
Geschichte und Politik

Zwischen der tüchtigen Hausfrau vom Schlage einer Katharina von Bora und dem romantisch-verträumten Klischee eines züchtigen Hausmütterchens des 19. Jahrhunderts liegen Welten. Und die Biographien verschiedenster Frauen beweisen, dass sie nicht nur im inneren Zirkel einer Familiengemeinschaft...


Zur Veranstaltung

März 2018

Der Alte Orient

Dilmun und Magan - Archäologie am Persischen Golf

Seminar
Tg.Nr.:
C05SCCK001
Frei
Geschichte und Politik

Der Alte Orient als Wiege der Menschheit, dies waren die Vorstellung und der Motor, die die aufgeklärten Geister seit Beginn des 19. Jahrhunderts antrieben, auf den Spuren der großen Reiche zu wandeln und real greifbare Zeugnisse nach den im Alten und Neuen Testament aufgezeichneten Schriften...


Zur Veranstaltung

Die Schrecken des Krieges und das »Goldene Zeitalter« - Glaubenskrieg und Glaubenspracht im Zeitalter Peter Paul Rubens (1577-1640)

Kulturhistorisches Seminar mit Tagesfahrt zur Peter Paul Rubens-Ausstellung in Frankfurt a.M.
Tg.Nr.:
C05SCCK004
Frei
Geschichte und Politik

Peter Paul Rubens (1577 - 1640) wurde in eine Welt des politisch-religiösen Aufruhrs hineingeboren, deren prägendstes Merkmal die Unbeständigkeit und Gewalttätigkeit war. Der 30jährige Krieg, der in den Niederlanden sogar ein 80jähriger Krieg war, verheerte ganz Europa. Seine Beendigung war...


Zur Veranstaltung