Veranstaltungen aus dem Fachbereich Geschichte und Politik


März 2019

Der Alte Orient

Der Alte Orient (X)

Seminar
Tg.Nr.:
E05SCCK001
Frei
Geschichte und Politik

Die ältesten Überlieferungen über Reisen in der Welt des Mittelmeeres stellt Homers Epos (9. Jh. v.Chr.) der im späten 2. Jahrtausend v. Chr. spielenden Odyssee dar.
Jedoch bereits spätestens seit dem 4. Jahrtausend v. Chr. waren die Inseln und die Küstenregionen des Mittelmeeres in...


Zur Veranstaltung

Spott und Hohn - Geschichte(n) der Verunglimpfung

Tg.Nr.:
E05SCCK004
Frei
Geschichte und Politik

Polemik, Spott, Beleidigung und Bedrohung scheinen heute in ungeahnten Ausmaßen an die Öffentlichkeit zu drängen. Was dem einen als Aufbegehren und Kritik erscheint, versteht der andere als unflätige Beleidigung und Verunglimpfung. Der Konsens über die Angemessenheit der öffentlichen...


Zur Veranstaltung

April 2019

Auf den Spuren von Eleonore von Aquitanien und Richard Löwenherz

Studienreise in das Poitou-Limousin, zur Touraine, nach La Rochelle und zur Atlantikinsel Ré
Tg.Nr.:
E05SCVS002
Frei
Geschichte und Politik

Die Studienreise nach Poitiers wandelt auf den Spuren der sagenumwobenen, aber nach den Quellen gut bekannten Eleonore von Aquitanien und ihres Sohnes Richard Löwenherz. Wer hätte nicht von den höfischen Troubadouren des Herzogs von Aquitanien gehört? Wir erkennen die Entstehung europäischer...


Zur Veranstaltung

Freudentränen und Osterlachen

Die bewegte Geschichte des Humors in Kirche und Christentum
Tg.Nr.:
E05SCCK006
Frei
Geschichte und Politik

»Jesus hat nicht gelacht!« Mit diesen legendären Worten des Jorge von Burgos im Roman »Der Name der Rose« hat der Autor Umberto Eco fast ikonenhaft Religion im Allgemeinen und die katholische Kirche im Besonderen mit Humorlosigkeit und aggressiver Griesgrämigkeit verbunden. Ein Blick in die...


Zur Veranstaltung

Flusslandschaften

An den Ufern der Lahn

Studienreise entlang der Lahn zwischen Wetzlar, Marburg und Limburg
Tg.Nr.:
E05SCVS001
Frei
Geschichte und Politik

Den deutschen Mittelgebirgen entspringen zahlreiche Flüsse, zu denen auch die malerische Lahn gehört, die sich zu einem Großteil noch heute in ihrem ursprünglichen Bett bewegt. Auf fast 250 Kilometer Länge fließt die Lahn von ihrer Quelle in Höhe von 600 m durch die drei Bundesländer...


Zur Veranstaltung

Mai 2019

Bedrohtes Erbe:

Christen im Orient - Kultur, Geschichte und Gegenwart
Tg.Nr.:
E05SCCK002
Frei
Geschichte und Politik

»ISIS zerstört Weltkulturerbe« - diese und ähnliche Schlagzeilen sind uns in den vergangenen Jahren immer wieder begegnet. Besonders die antike Stadt Palmyra war durch ihre Einnahme, Plünderung und teilweise Zerstörung im Zentrum der medialen Aufmerksamkeit.
In der Tagung...


Zur Veranstaltung

Wehrhaft! Gedanken zu Krieg und Frieden in Mittelalter und Früher Neuzeit

Seminar mit Tages-Exkursion zum Festungsort Bourtange in den Niederlanden
Tg.Nr.:
E05SCCK005
Frei
Geschichte und Politik

Betrachtet man den Verlauf der Geschichte, so scheinen Kriege die Menschheit zu bestimmen. Gleichzeitig spiegelt die Ideengeschichte die Sehnsucht nach Frieden wider, die immer wieder in Entwürfen einer gerechten und konfliktfreien Gesellschaft gipfelten. Versuche der Regulation und Einhegung...


Zur Veranstaltung

Juni 2019

Ökumene? -Lachhaft!

Tg.Nr.:
E05SCCK007
Frei
Geschichte und Politik

Das Seminar bietet augenzwinkernde Betrachtungen interkonfessioneller Klischees und Kontroversen im Vorfeld des Evangelischen Kirchentages, der vom 19. bis 23. Juni in Dortmund stattfindet. Dabei werden satirische Seitenhiebe ebenso wie die Lektüre historischer konfessioneller Texte und...


Zur Veranstaltung

Schottland - Die Highlands

Studienreise
Tg.Nr.:
E05SCVS003
Frei
Geschichte und Politik

Die Reise führt zu den Höhepunkten Schottlands, u.a. nach Loch Ness, Ben Nevis, Edinburgh und Inverness. Einen besonderen Akzent setzt eine Tagesreise auf die Orkney-Inseln.

Kosten:
Doppelzimmer, p.P.: 1.270,- €
Einzelzimmer: 1.496,- €
Sollte der Euro zum Britischen...


Zur Veranstaltung

Die frühe Bundesrepublik im Spiegel ihrer Kinofilme (1949-1955)

Tg.Nr.:
E05SCCK008
Frei
Geschichte und Politik

Kaum ein Medium entfaltete im neuen Staat solch eine Breitenwirkung wie der Kinofilm mit seinen beliebten Filmstars. Die Publikumsmassen strömten. Die boomenden Filmgenres boten bzgl. ihres Inhalts und ihrer Resonanz ein Spiegelbild bundesdeutscher Befindlichkeiten und Sehnsüchte. Spätestens...


Zur Veranstaltung