Veranstaltungen aus dem Fachbereich Theologie und Philosophie


August 2017

September 2017

Lektürekurs Hebräisch

Die Geschichte der Kinder Jakobs III
Tg.Nr.:
B05SCSH001
Frei
Theologie und Philosophie

Die Studientage im 2. Halbjahr 2017 setzen die Lektüre der »Geschichte der Kinder Jakobs« fort, die auch als Josefsgeschichte bekannt ist. Wir lesen zusammen Kap. 46-50, in denen die Erzählung ihren Abschluss erreicht: Jakob und seine Kinder finden Aufnahme und Versorgung in Ägypten. Die...


Zur Veranstaltung

Altenpastoral auf Kurs

Modul 5: »Wenn wir könnten, was wir träumen«

Zukunftswerkstatt Altenpastoral
Tg.Nr.:
B05SCQS106
Belegt

In diesem Modul werden die Grundzüge der Methode Zukunftswerkstatt (Kritik - Vision - Verwirklichung) vorgestellt. Diese Methode kann auch für den Bereich Altenpastoral hilfreich sein, um eine eigene Vision zu entwickeln, Einfallsreichtum zu wecken und die Frage zu klären, wie sich neue Ideen...


Zur Veranstaltung

Fortbildung Schulpastoral 2016/17

5) Das Leben und den Glauben feiern

Tg.Nr.:
B05SCRS015
Keine Web-Anmeldung
Theologie und Philosophie

Themen: Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen und ihre Spiritualität, spirituelle Spurensuche - persönliche (Orte, Personen, Begegnungen) und berufliche, Möglichkeiten der spirituellen Gestaltung des Schul- und persönlichen Lebens, liturgische Gestaltung markanter Schulereignisse, Medien-...


Zur Veranstaltung

Philosophen im 20. Jahrhundert

Michel Foucault (1926-1984)

Tg.Nr.:
B05SCRP002
Frei
Theologie und Philosophie

Foucaults kritisches Denken verbindet historische, begriffsanalytische, sozial- und kulturwissenschaftliche Fragestellungen zu einer »Archäologie des Wissens«, in der Vernunft und Unvernunft unseres geistigen Wissens mit Machtstrukturen der gesellschaftlichen Wirklichkeit in Verbindung...


Zur Veranstaltung

Oktober 2017

Lektürekurs Hebräisch

Die Geschichte der Kinder Jakobs III
Tg.Nr.:
B05SCSH002
Frei
Theologie und Philosophie

Die Studientage im 2. Halbjahr 2017 setzen die Lektüre der »Geschichte der Kinder Jakobs« fort, die auch als Josefsgeschichte bekannt ist. Wir lesen zusammen Kap. 46-50, in denen die Erzählung ihren Abschluss erreicht: Jakob und seine Kinder finden Aufnahme und Versorgung in Ägypten. Die...


Zur Veranstaltung

»Zwei Willen in Christus?«

2. Workshop des Clusters »Divine Impeccability« im »Analytic Theology - Nature of God«-Projekt
Tg.Nr.:
B05SCRT012
Frei
Theologie und Philosophie

»dass sowohl zwei natürliche Weisen des Wollens bzw. Willen als auch zwei
natürliche Tätigkeiten ungetrennt, unveränderlich, unteilbar und unvermischt in ihm sind« (3. Konzil v. Kontantinopel)

Wenn Jesus Christus wahrer Mensch und wahrer Gott ist, besitzt er, so die christliche...


Zur Veranstaltung