Veranstaltungen aus dem Fachbereich Theologie und Philosophie


Februar 2017

Bibel für Fragende: »Jesus Christus, auferweckt gemäß der Schrift«

Tg.Nr.:
A05SCRB003
Keine Web-Anmeldung
Theologie und Philosophie

Die Veranstaltung geht dem Verhältnis von Bibel und Osterglaube nach. Diee Auferweckung Jesu Christi ist das Fundament unseres christlichen Glaubens. Was sind die biblischen Grundlagen für diesen Glauben im Alten und Neuen Testament? Wie ist die Osterbotschaft heute verständlich zu...


Zur Veranstaltung

März 2017

Philosophen im 20. Jahrhundert

Jürgen Habermas (*1929): Kommunikatives Handeln und Diskursethik

Tg.Nr.:
A05SCRP004
Frei
Theologie und Philosophie

Mit seinem umfangreichen Buch »Theorie des kommunikativen Handelns« (1981) hat Habermas ein sowohl philosophisch wie soziologisch grundlegendes, die Diskussion der vergangenen Jahrzehnte maßgeblich prägendes Werk geschaffen. Die moderne Gesellschaft wird durch eine kommunikative Rationalität...


Zur Veranstaltung

Altenpastoral auf Kurs

Modul 3: »Selbst die Senioren sind nicht mehr die alten...«

Die Gemeinde als Ort der Altenpastoral
Tg.Nr.:
A05SCQS104
Belegt

In diesem Modul werden wir auf die Gemeinde als Ort der Altenpastoral schauen und die Herausforderungen für eine gelingende Pastoral vor Ort von, mit und für ältere und alte Frauen und Männer erarbeiten. Dabei werden wir den längst nicht mehr selbstverständlichen Begriff Gemeinde zu...


Zur Veranstaltung

Wege zum helfenden Gespräch

Tg.Nr.:
A05SCTS005
Keine Web-Anmeldung
Theologie und Philosophie

Die Seelsorger/-innen und Berater/-innen am Krisentelefon sind für viele Anrufende eine wichtige - manchmal die einzige - Kontaktperson. An sie werden von den Ratsuchenden die unterschiedlichsten Erwartungen und Wünsche gestellt. Sie bekommen mit Menschen zu tun, die
- sie am liebsten...


Zur Veranstaltung

Rechtliche Aspekte der Arbeit als Notfallseelsorger/-in: Verschwiegenheitspflicht, Zeugnisverweigerung und andere Dienstpflichten

Tg.Nr.:
A05SCTS001
Keine Web-Anmeldung
Theologie und Philosophie

Verschwiegenheit und somit Schutz der Persönlichkeit der zu begleitenden Menschen in Einsätzen und darüber hinaus sind hohe Werte und Güter. Aber auch der/die Notfallseelsorger/-in muss in seinem/ihrem Tun juristischen Schutz und Beistand durch die ihn/sie sendende Institution und Kirche...


Zur Veranstaltung

Lektürekurs Hebräisch

Die Geschichte der Kinder Jakobs II
Tg.Nr.:
A05SCSH002
Frei
Theologie und Philosophie

Die Studientage im Jahr 2017 setzen die Lektüre der »Geschichte der Kinder Jakobs« fort, die auch als Josefsgeschichte bekannt ist. Wir beginnen mit Kap. 39 und 40, die von Josefs Karriere in Ägypten erzählen, seinem Abstieg durch die Rache einer verschmähten Frau und seinem abermaligen...


Zur Veranstaltung

Aneignung und Umsetzung des Zukunftsbildes - Aufbaumodul

Laienspiritualität als Perspektive für die Pastoral

Tg.Nr.:
A05SCRS001
Keine Web-Anmeldung
Theologie und Philosophie

Laienspiritualität ist seit Jahrtausenden verborgen und zugleich lebendig, wo Menschen ihre existenziellen Erfahrungen deuten vor dem Hintergrund eines göttlichen Gegenübers. Laienspiritualität ist auch die Wurzel für die Spiritualität von Priestern, Diakonen und Ordensleuten. Sie verbindet...


Zur Veranstaltung

April 2017