Zur Übersicht

»... zwischen den Zeilen geistert verstohlen ein Traum« - Vom Schreiben, Malen und Träumen...

Kalligrafiekurs mit Sabine Danielzig
Die kontemplative Stimmung des kalligrafischen Schreibens wollen wir in diesem Kurs zum Ende des Jahres genießen.
Ob Poesie oder Festtagskalligrafie, es geht um die innere Stille, die wir beim Schreiben so lebendig fühlen.
Wir nutzen die Kalligrafie als besonderes Ausdrucksmittel für Gedanken, Geschichten und Gefühle, für Trost und Träume, für Freude und Freundschaften.
Mit edlen Materialien und etwas Blattgold schaffen wir kleine, individuelle Kunstwerke zum Verschenken, Aufbewahren oder Sammeln.
Aber auch Körperhaltung, Materialkunde, Werkzeuge und die Organisation des Arbeitsplatzes sind wichtige Säulen für das künstlerische Schaffen.


Teilnahmebeitrag pro Person:
- inkl. Verpflegung und Unterkunft: ca. EZ 488 / DZ 467 (450,50 / 440) €
- inkl. Verpflegung, ohne Unterkunft: ca. 413 €

Teilnahmebeiträge mit Ermäßigung stehen in Klammern. Ermäßigungen sind vorgesehen für: in Erstausbildung Stehende und Studierende (bis zum 35. Lebensjahr), Bundesfreiwillige, Personen, die Arbeitslosengeld (I+II) und Sozialhilfe beziehen.

Teilleistungen, die nicht in Anspruch genommen werden, können nicht abgezogen werden, weil die Berechnungen auf einer Pauschalkalkulation beruhen.

Ausfallkosten:
- bei Rücktritt 13 bis 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 80 %
- bei späterem Rücktritt/Nichtteilnahme/vorzeitigem Beenden der Teilnahme: 100 %

Stornierungen sind ausschließlich an das zuständige Tagungssekretariat zu richten und bedürfen der Schriftform.