Veranstaltungen aus dem Fachbereich Kunst und Kultur


Mai 2017

Kirchen und Kino. Der Filmtipp

A War

Tg.Nr.:
A05SCCF007
Keine Web-Anmeldung
Kunst und Kultur

Während eines Afghanistan-Einsatzes will ein dänischer ISAF-Kommandant in einer Kampfsituation seine Soldaten schützen und ordnet das Bombardement eines Gebäudes an, in dem dann elf Frauen und Kinder umkommen. Dafür wird er in Dänemark vor Gericht gestellt. Vielschichtiges Kriegs- und...


Zur Veranstaltung

Familienkino am Sonntag

Sergeant Pepper

Tg.Nr.:
A05SCCF012
Keine Web-Anmeldung
Kunst und Kultur

Deutschland/Italien/Großbritannien, 2004
Länge: 98 Minuten
Sehenswert ab 6 Jahren
Buch/Regie: Sandra Nettelbeck

Ein aufgeweckter sechsjähriger Junge, der seine Sorgen und Ängste hinter einem Tigerkostüm versteckt, schließt Freundschaft mit einem nicht minder einsamen...


Zur Veranstaltung

Altenpastoral auf Kurs

Modul 4: »Damit auch die Seele ein Zuhause hat«

Altenseelsorge im institutionellen Kontext
Tg.Nr.:
A05SCQS105
Belegt

Alte Menschen sind mit höherem Alter zunehmend darauf angewiesen, die Unterstützung professioneller Dienste für die Sicherung ihrer Lebensführung in Anspruch zu nehmen. Zunächst erfolgt diese Unterstützung weithin durch Familienangehörige im häuslichen Umfeld mit Hilfe ambulanter Dienste,...


Zur Veranstaltung

Comic/verfilmung und Religion

Symposion der Internationalen Forschungsgruppe »Film und Theologie«
Tg.Nr.:
A05SCCF004
Keine Web-Anmeldung
Kunst und Kultur

Comics, bis in die 1990er Jahre als kulturelles Randprodukt gering geschätzt, geraten in Zeiten der multimedialen Kommunikation wieder zunehmend in den Aufmerksamkeitsfokus, und Comicverfilmungen boomen. Doch es sind nicht nur die einfachen Erzählschemata und die effektvollen Filmsequenzen der...


Zur Veranstaltung

Juni 2017

Kirchen und Kino. Der Filmtipp

Das brandneue Testament

Tg.Nr.:
A05SCCF008
Keine Web-Anmeldung
Kunst und Kultur

Sanft-groteske Komödie, die die biblische Schöpfungsgeschichte dahingehend "korrigiert", dass sie Gottes Tochter Ea gegen ihren misanthropisch-despotischen Vater ins Feld schickt. Das zehnjährige Mädchen wirbelt dessen sadistische Weltordnung durcheinander, als es den Menschen ihr genaues...


Zur Veranstaltung

documenta (14)

Seminar mit Ausstellungsbesuch in Kassel
Tg.Nr.:
A05SCCB007
Frei
Kunst und Kultur

Die weltweit größte internationale Ausstellung zeitgenössischer Kunst, die »documenta«, die alle fünf Jahre in Kassel stattfindet, wird 2017 unter ihrem Künstlerischen Leiter Adam Szymczyk und mit dem provokanten Arbeitstitel »Von Athen lernen« in Athen und nachfolgend in Kassel...


Zur Veranstaltung

Stadt und Kirche im Mittelalter - am Beispiel Münster

Tg.Nr.:
A05SCCB003
Frei
Kunst und Kultur

»Stadt und Kirche im Mittelalter« ist ein spannendes und vielschichtiges Thema, das im Rahmen einer Exkursion nach Münster auch heute noch hautnah nacherlebt werden kann. Vorbereitend werden im Seminar anhand von vielen anderen Vergleichsbeispielen nicht nur die Entwicklungen und...


Zur Veranstaltung

Juli 2017

Forum Classicum

Hermann Hesse aktuell (II)

»Der Glaube ist mächtiger als der Zweifel« - Religion und Mythen
Tg.Nr.:
B05SCCL001
Frei
Kunst und Kultur

Zum 140. Geburtsjubiläum eines der bekanntesten deutschsprachigen Schriftsteller bietet das Forum Classicum dieses Jahr ein zweiteiliges Literaturseminar an.
Mit Blick auf die Auflagenzahlen gehört Hermann Hesse (1877-1962) nach wie vor zu den meist gelesenen europäischen Autoren des 20....


Zur Veranstaltung

August 2017

Kalligraphie Kurs »Psy«

Tg.Nr.:
B05SCKM002
Frei
Kunst und Kultur

Kurs »Psy«:
Es ist die Persönlichkeit des Schreibers und der Schreiberin, die Akzente setzt - in Inhalt und Form. Mit Kalligraphie wird Text zum Bild: zum Beispiel durch die Kombination zweier Schriften, die Zeilenbildung, die Bildung einer Symbolform aus Text. Vor allem das...


Zur Veranstaltung

September 2017

Altenpastoral auf Kurs

Modul 5: »Wenn wir könnten, was wir träumen«

Zukunftswerkstatt Altenpastoral
Tg.Nr.:
B05SCQS106
Belegt

In diesem Modul werden die Grundzüge der Methode Zukunftswerkstatt (Kritik - Vision - Projektauswahl) vorgestellt. Diese Methode kann auch für den Bereich Altenpastoral hilfreich sein, um eine eigene Vision zu entwickeln, Einfallsreichtum zu wecken und die Frage zu klären, woran sich...


Zur Veranstaltung