Zur Übersicht
Curriculum Management - Seminar für Führungskräfte in 4 Modulen

2. Modul: »Schaue nicht darauf, was die Leute sagen, sondern was sie tun!« (Carl Rogers)

Führen von Mitarbeitern durch Kommunikation
- Die Diskrepanz von Außen- und Innenwirkung erkennen und nutzen lernen
- Zielvereinbarungsgespräche führen
- Kontroll-Kritikgespräche führen
- Den eigenen Kommunikationsstil analysieren
- Feedback geben und nehmen
Ziel: Den eigenen Kommunikationsstil analysieren, den Widerspruch zwischen Sprache und Wirkung entschlüsseln lernen


In Kooperation mit:
Beate Sprenger - Organisationsberatung, Teamentwicklung, Coaching


Das Curriculum Management wird als Gesamtseminar angeboten. Nur in Ausnahmefällen und in Absprache mit der Beraterin können Einzelmodule gebucht werden.
Anmeldung unter Modul 1 (TG-NR: A05SCBF011).


Infos zur Reihe

Curriculum Management - Seminar für Führungskräfte in 4 Modulen

Führen im 21. Jahrhundert - das bedeutet für Führungskräfte heute:
- die Schnelligkeit von Organisationen durch die Fähigkeit zur Selbstreflektion kompensieren zu können,
- Organisationen als Kommunikations- und Interaktionssysteme zu begreifen,
- den Umgang mit komplexen Systemen in Alltagshandeln umsetzen zu können,
- Veränderung in der Veränderung zu steuern und zu begleiten,
- in instabilen Situationen Stabilität vermitteln und Stabilität erzeugen zu können.

Das Curriculum Management umfasst diese Themen in vier Modulen von jeweils zwei Tagen.
Es richtet sich an Abteilungsleiter, Teamleiter, Ressortleiter, Projektleiter, Mittelständler.

Das Curriculum Management wird als Gesamtseminar angeboten. Nur in Ausnahmefällen und in Absprache mit der Beraterin können Einzelmodule gebucht werden.

Kosten:
Teilnahmebeitrag pro Person für das gesamte Seminar, bestehend aus vier Modulen, inkl. Verpflegung, Unterkunft im Einzelzimmer und Seminarunterlagen: 1.980 €

Anmeldung für das Gesamtseminar unter Modul 1

In Kooperation mit:
Beate Sprenger - Organisationsberatung, Teamentwicklung, Coaching