Zur Übersicht
Norbert Fischer / Jakub Sirovátka (Hg.)

Für das Unsichtbare sterben. Zum 100. Geburtstag von Emmanuel Lévinas

Cover

Grundfragen der Philosophie von Lévinas: zur Interpretation der Hauptwerke, zur Ethik und ihrer Verbindung mit der Theologie, Metaphysik und das Besondere des Jüdischen, Rückblick über das Gesamtwerk. Das Buch stellt die Philosophie von Emmanuel Lévinas in ihren Hauptzügen und ihrem Facettenreichtum dar. Am Anfang stehen Interpretationen zu den zwei zentralen Werken »Totalität und Unendlichkeit« und »Jenseits des Seins oder anders als Sein geschieht«. Die spezifischen Züge des Denkens von Lévinas werden in einem Dreiklang herausgearbeitet: Die Ethik wird als »Erste Philosophie« ausgewiesen, der Mensch wird »in der Spur Gottes« stehend charakterisiert und das Einzigartige des Jüdischen ins Licht gesetzt. Abschließend wird ein allgemeiner Rückblick auf das Gesamtwerk von Lévinas geboten.