Zur Übersicht

Kunstworkshop »Zurück zur Natur«

Pleinair-Malerei mit AiR-Stipendiat Matvey Slavin am 30.06.2018
Matvey Slavin: Terrasse der Akademie, 2018, Tusche und Acryl auf Leinwand (Foto: Matvey Slavin)

Matvey Slavin: Terrasse der Akademie, 2018, Tusche und Acryl auf Leinwand (Foto: Matvey Slavin) 

Am 30.06.2018 findet in der Akademie ein Kunstworkshop mit dem Artist in Residence-Stipendiaten Matvey Slavin zum Thema Pleinair-Malerei statt. Eingeladen ist jeder, der Freude am Malen hat!

Der in Berlin und Kopenhagen lebende Künstler Matvey Slavin hat Anfang Mai 2018 sein Stipendium angetreten und arbeitet nun für drei Monate an der Katholischen Akademie Schwerte zum Jahresthema »emotion – was bewegt«.

1987 in St. Petersburg, Russland, geboren, zog er bereits als Kind mit seiner Familie nach Hamburg und studierte dort sowohl Buchillustration an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften als auch Malerei an der Hochschule für Bildende Künste. Nach einem Auslandssemester an der Akademie der Bildenden Künste in Wien schloss er 2015 sein zweites Studium ab.

Von seiner Umgebung inspiriert, kombiniert Matvey Slavin Alltagsbeobachtungen mit sozialkritischen Elementen in Form von Landschaftsmalerei und Zeichnungen grotesker, satirischer Figuren. Seine Arbeiten sind autobiografisch und nehmen Bezug zu zeitgenössischen Themen, meist mit einem ironischen Augenzwinkern versehen.

Der Workshop findet am 30.06.18 von 10:00-18:00 Uhr statt, die Teilnahmegebühr beträgt 30 €, enthalten darin sind Malmaterialien, Schutzkleidung, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Mineralwasser.

Anmeldung zum Kunstworkshop bis zum 25.06.18 bei:

Prof. Dr. Stefanie Lieb, Tel. 02304-477-151

lieb@akademie-schwerte.de