Zur Übersicht

Kommt und singt!

Tag des Gesangs am 23. Mai 2015
Sängerinnen

Sängerinnen 

Bereits zum fünften Mal findet am Pfingstsamstag in der Katholischen Akademie Schwerte der »Tag des Gesangs« statt, bei dem im Laufe eines Tages Chorwerke einstudiert werden, die dann in der Abendmesse zur Aufführung gelangen. Im Wechsel von Gesamt- und Stimmproben sowie entsprechenden Pauseneinheiten ist hinreichend Zeit, die Musikstücke in Ruhe einzuüben. Für das leibliche Wohl ist durch die Versorgung mit Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendessen gesorgt. Vorausgesetzt wird ein wenig Chorerfahrung, ansonsten ist das Programm aber so ausgewählt, dass es an einem Tag gut erarbeitet werden kann. Sobald die Anmeldung erfolgt ist, werden die Chornoten als Probenmaterial vorab verschickt.

Den diesjährigen Tag des Gesangs wird wie letztes Jahr der Kirchenmusiker und Organist Wolfgang Kläsener aus Essen leiten. Er ist Chorleiter der Kantorei Barmen-Gemarke in Wuppertal und des Essener Palestrina-Kreises.

Auf dem Programm stehen als Hauptwerke »Laudate Dominum« von Christopher Tambling (*1964), »Ubi caritas« von Audrey Snyder (*1961) und Chorsätze von Liedern aus dem Gotteslob.

Teilnahmebeitrag: 30,- €

Anmeldung unter: siepmann@akademie-schwerte.de

Anmeldeschluss: 13. Mai 2015